Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Abarth 124 Spider mieten

Sixt bietet Ihnen derzeit den Abarth 124 Spider als Mietwagen an. Der Roadster ist in Kooperation mit Mazda entstanden. Viele Teile sind bei seinem Pendant, dem Mazda MX-5 gleich. Jedoch bietet der Abart 124 Spider erheblich mehr Power. Mit seinen satten 170Ps und einer Maximalgeschwindigkeit von über 220 km/h handelt es sich hier um einen richtigen Sportler. Durch das geringe Gewicht und die sportliche Schaltung sind auch die Sprintfähigkeiten nicht zu unterschätzen. Wenn Sie diesen Abarth 124 Spider mieten, können Sie natürlich auch im offenen Cabrio entspannt durch die Landschaft cruisen und den Sound und den Wind genießen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen Sixt immer nur ein Fahrzeug aus einer bestimmten Modellkategorie garantieren kann.

  • Einwegmiete möglich
  • Klimaanlage
  • Zusatzfahrer möglich
Sitzplätze 2
Türen 2
Getriebe Manuell
Fahrzeugklasse Sportwagen
Karosserievariante Cabriolet
Acriss Code FTMR
Mindestalter 25 Jahre
Abarth 124 Spider Cabrio Mietwagen

Abarth – Fahrerlebnis wie auf einer Rallye

Wenn Sie diesen Abarth 124 Spider Mietwagen abholen, werden sie sofort den Unterschied zum braven Fiat 124 Spider erkennen. Der Abarth Spider wirkt durch ausgeprägtere Schürzen, das typische Abarth-Dekor und die breiten 17 Zöller einfach vel aggressiver als sein Fiat Bruder. Dass es sich hier um einen Rennwagen handelt, sagen schon die erhältlichen Lackfarben. Diese sind alle nach berühmte Rallye-Siegen benannt. Das ganze kombiniert mit dem typischen Farbspiel der Abarth Modelle und einer passenden Auspuffanlage und man fühlt sich wie in einem Rennwagen.

  • Der Abarth 124 Spider ist eindeutig eher ein kraftvoller Sportwagen als eine Limousine. Mit seinem geringen Gewicht, dem kraftvollen Motor und dem Heckantrieb ist er für rasante Fahrten gemacht.
  • Mit seinem sportlichen Fahrwerk, seinen Bilstein Dämpfern, den griffigen Bremsen und dem sportlichen 6Gang Getriebe ist der Abarth 124 Spider eindeutig nicht darauf ausgelegt, gemütlich im Stadtverkehr zu fahren.
  • Die Serienausstattung bietet bereits alles, was das Herz begehrt. Alle üblichen Fahrassistenten sind eingebaut. Dazu eine manuell regelbare Klimaanlage und ein MP3 Player. Natürlich können erfahrene Piloten auch auf die Fahrassistenz verzichten.

Warum eigentlich Abarth?

Der Name Abarth stammt vom Gründer. Karl (Carlo) Abarth gründete das Unternehmen im Jahre 1949 und machte es zu einem der führenden Spezialisten im Bereich Motorsport. Nach anfänglichen kleinen Modellserien namhafter Designer entwickelte sich Abarth zum führenden Tuning Profi in Italien. Mit dem Ergebnis, dass das Know How von Fiat und Alfa Romeo genutzt wurde.

Sixt kann nicht garantieren, dass das exakte Fahrzeugmodell an jeder Station verfügbar ist. Sie erhalten jedoch auf jeden Fall einen gleichwertigen Wagen aus der gebuchten Klasse. Sollte diese bei der Autovermietung vor Ort nicht verfügbar sein, erhalten Sie ein kostenloses Upgrade.


LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten