EM 2016 - Toulouse Reisetipps

Wenn am 10. Juni im Pariser Stade de France der Anpfiff zur Fußball-EM erfolgt, werden Millionen von Fans in Europa und in der Welt wie gebannt zuschauen. Das weltgrößte Fußballevent nach der WM wird im Jahr 2016 zum 15. Mal ausgetragen. Erstmals nehmen in Frankreich 24 statt wie bisher 16 Mannschaften teil. Sixt liefert Ihnen in einem übersichtlichen Travel Guide alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Städten, Stadien, Anfahrtswegen, Parkmöglichkeiten und kulturellen Besonderheiten.

Toulouse City Map - Euros 2016

Die Fußball-EM in Toulouse

  • Insgesamt drei Vorrundenspiele sowie ein Achtelfinalspiel der EM 2016 finden im Stadium Municipal in Toulouse statt. Das 1937 erbaute, mehrfach renovierte Stadion, das den klangvollen Spitznamen Mini-Wembley trägt, bietet bei UEFA-Wettbewerben 33.000 Besuchern Platz. Es befindet sich auf einer Insel des Flusses Garonne recht zentral in der Stadt. Das Stadion verfügt über eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen. Neben der Anreise via Mietwagen kommt auch die Fahrt mit der Metrolinie B, der Buslinie 12 oder der Straßenbahnlinie T1 infrage.
  • Wer das unvergleichliche Flair einer Fan-Meile direkt und live erleben möchte, kann dies in Toulouse während der EM auf der Allée Jules Guesde und auf dem Place de Capitole tun. Hier, direkt im Herzen der Toulouser Altstadt, findet das Public Viewing statt. Konzerte, Bars und euphorische Fans aus den unterschiedlichsten Ländern sorgen inmitten der mittelalterlichen Umgebung für ein stimmungsvolles Erlebnis.
Stadium Municipal in Toulouse
  • Wenn Ihnen nach all dem Trubel in Toulouse der Sinn nach entspanntem Fußballgucken in einer Sportsbar steht, kommen mehrere Locations infrage. So herrscht im Melting Pot Pub am Boulevard de Strasbourg eine beinahe englische Fußballbegeisterung, während im Café de Toulouse an der Grande Rue Saint-Nicolas südfranzösische Lässigkeit angesagt ist.

EM Spielplan in Toulouse

 

13. Juni - 15:00 Uhr:

 

Spanien

Spain Flag

 

 

VS.

 

Tschechien

Czech Republic Flag

 

17. Juni - 15:00 Uhr:

 

Italien

Italy Flag

 

 

VS.

 

Schweden

Sweden Flag Icon

 

20. Juni - 21:00 Uhr:

 

Russland

Russia Flag

 

 

VS.

 

Wales

Wales Flag

 

26. Juni - 21:00 Uhr:

 

 

Erster F

 

 

VS.

 

 

Zweiter E

Unterstützen Sie die Nationalmannschaft

  • Wer sich –  wie das ÖFB-Team –  ohne Niederlage in einer starken Qualifikationsgruppe gegen Teams wie Schweden und Russland durchsetzt, muss auch bei der EM als Geheimfavorit gelten.  Die erste Qualifikation aus eigener Kraft für eine EM weckt hohe Erwartungen bei den Fans in Rot-Weiß-Rot. Vielleicht wird ja sogar das bisher beste Ergebnis bei einen internationalen Großereignis – der dritte Platz bei der WM 1954 – dieses Mal übertroffen.
  • Das Herz der österreichischen Mannschaft ist zweifellos der bei Bayern München Titel wie am Fließband sammelnde David Alaba. Mit seinen 23 Jahren verfügt der Mittelfeldstar bereits über eine erstaunliche Reife. Weitere Prunkstücke des Teams sind der reaktionsschnelle Torwart Robert Almer sowie der routinierte Abwehrspieler und Kapitän Christian Fuchs.
  • Am Südrand der 7.000-Einwohnerstadt Mallemort liegt der Trainingsplatz, auf dem sich die Mannschaft von Marcel Koller auf ihre EM-Spiele vorbereiten wird. Etwas außerhalb befindet sich das sanft in die Hügel der Provence eingebettete Teamhotel Moulin de Vernegues, das mit seiner schlossähnlichen Architektur ein idealer Ort für das vielleicht spielentscheidende Teambuilding ist.

Sightseeing und Aktivitäten in Toulouse und der Umgebung

  • Eine der spannendsten Sehenswürdigkeiten in Toulouse ist der Themen- und Erlebnispark Cité de l’Espace, östlich des Stadtzentrums gelegen. Zwischen all den nachgebauten Raketen wie der Ariane 5 und den Ausstellungsgegenständen zur Weltraumeroberung werden Sie sich am Ende selbst wie ein Astronaut fühlen.  
  • Die Kartbahn Karting Montaudran, die sich nur wenige Hundert Meter südlich des Themenparks Cité de l’Espace befindet, gilt als eine der spektakulärsten in ganz Frankreich. Hier können Sie Karts der neuesten Generation ausleihen und Ihr Fahrkönnen auf einer anspruchsvollen Piste inklusive Brücke und Tunnel unter Beweis stellen.
  • Um Wasserski und Wakeboard zu fahren, müssen Sie in Toulouse nicht einmal die Altstadt verlassen. Der Ski Club de la Péniche gibt Ihnen die Möglichkeit, in Sessions von 20 Minuten auf der Garonne pure Action hinter dem Motorboot zu erleben. Wer es geruhsamer mag, kann Kanus ausleihen.
Toulouse City Guide
  • Ein Tipp für einen längeren Ausflug mit dem Mietwagen sind die Mittelmeerstrände in Portiragnes und Serignan. Nach zwei Stunden Fahrzeit über die A61 erwarten Sie wunderbare Sandstrände und ein mediterranes Flair vom Feinsten.
Toulouse Sausage

Essen & Kultur in Toulouse

  • Kulinarisch sind Toulouse und der Südwesten Frankreichs vor allem für ihre mannigfaltigen Wurst- und Käsespezialitäten bekannt.  Besonders die Toulouser Bratwurst, die ausschließlich aus frischem Schweinefleisch, Salz und Pfeffer zubereitet wird, wird von Wurstliebhabern geschätzt. Auch der Cassoulet, ein Eintopf aus weißen Bohnen, Speck, gepökeltem Schweinefleisch und Würstchen, gilt als typisch für die Region.
  • Mit den rot leuchtenden Ziegeldächern, die das Stadtbild beeindruckend beherrschen, unterscheidet sich Toulouse, die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées, schon rein optisch vom Rest des Landes. Auch die ideale Lage zwischen Mittelmeer und Atlantik trägt dazu bei, dass die Stadt zu den populärsten in Frankreich gehört. Wer Zeit hat, flaniert durch die mittelalterlichen Gässchen oder entlang des Ufers am Canal du Midi, der seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Autofahren in Toulouse und in der Region Midi-Pyrénées

 

Toulouse besitzt ein hervorragend ausgebautes Straßennetz. Es gibt kaum einen Platz, den Sie nicht mit einem Mietwagen innerhalb kurzer Zeit erreichen können. Auch die Parkplatzsituation ist grundsätzlich positiv: Viele Parkhäuser und Parkplätze liegen gut ausgeschildert über die Stadt verteilt. Einige Sehenswürdigkeiten, wie die mittelalterliche Brücke Pont Neuf, machen sogar doppelt Spaß, wenn man Sie per Auto besucht. Um das Stadium Municipal zu erreichen, bieten sich neben dem Auto auch die öffentlichen Verkehrsmittel an.  Die Buslinie 12 beispielsweise fährt von der Pont Neuf direkt bis vors Stadion. Die drei Sixt Filialen in Toulouse befinden sich übrigens entweder am Flughafen oder innerhalb der City.

Tipps zum Autofahren in Toulouse

Wichtige Distanzen

Parktipps

Anreise mit einer Gruppe

Einen Kleinbus mieten in Toulouse macht vor allem dann Sinn, wenn Sie vorhaben, mit einer größeren Gruppe bis zu neun Personen zur EM zu fahren. Alles, was Sie benötigen, ist ein Führerschein der Klasse B.

7 Sitzer, z.B.:

Ford Galaxy

 

Ford Galaxy mieten

8 Sitzer z.B.:

Mercedes-Benz V-Klasse

 

Mercedes V-Klasse mieten

9 Sitzer z.B.:

Renault Trafic

 

Renault Trafic mieten

Fahren wie ein Fußballspieler

Wer einen Auftritt im Stil von Cristiano Ronaldo hinlegen möchte, kann bei Sixt auch ein Luxusauto in Toulouse mieten. Die bei uns erhältlichen Markennamen wie Maserati oder Jaguar bedürfen keiner näheren Erläuterung.

Extras wie Zusatzfahrer oder Navigationsgerät erleichtern Ihnen die Fahrt und den Aufenthalt in Nizza. Auch auf den erhöhten Schutz durch Vollkasko müssen Sie in Nizza, falls gewünscht, nicht verzichten.