Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  

Fiat Panda mieten

Wollen Sie einen Fiat Panda mieten? Der kleine Italiener ist ein fünftüriges Fahrzeug mit kompakten Abmessungen. Er besitzt ein schickes und funktionales Design mit hohem Wiedererkennungswert. Eine kurze Haube, weich fließende Formen, außergewöhnlich designte dritte Seitenfenster und vertikale Rückleuchten prägen beim Panda die Optik.

  • Einwegmiete möglich
  • Klimaanlage
  • Zusatzfahrer möglich
Fiat Panda Mietwagen

Im Innenraum fallen ebenfalls die fließenden Linien und spannende Details, wie zum Beispiel die originell gestalteten Armaturen und Bedienelemente, auf. Für die hohe Funktionalität sprechen großzügig dimensionierte Ablageflächen und die Geräumigkeit. Die Ausstattung des kleinen Wagens umfasst unter anderem eine Zentralverriegelung, eine elektrische Servolenkung und diverse Airbags. Wenn Sie bei Sixt ein Auto mieten wollen, sollten Sie nicht außer Acht lassen, dass Sie bei uns lediglich eine Fahrzeugklasse mieten. Darüber hinaus stellen wir von der Autovermietung Sixt unser Angebot von Zeit zu Zeit um, daher kann nicht garantiert werden, dass der Fiat Panda ein Mietwagen in unserer Flotte bleibt (Stand Februar 2016).

Den Fiat Panda mieten, hier die offensichtlichsten Vorteile des kleinen Italieners auf einen Blick

Mit seinen kompakten Abmessungen eignet sich der Panda aus dem Hause Fiat besonders gut für den Stadtverkehr. In Städten wie Wien, Linz, Graz, Innsbruck und Salzburg fühlt sich der kleine Italiener dementsprechend wohl. Zu den weiteren Vorzügen des Fiats zählen folgende Punkte.

 

  • Der kleine Wagen wartet mit einer umfangreichen Ausstattung auf
  • Die klappbaren Rücksitze erlauben eine flexible Nutzung des Innenraums
  • Trotz der kompakten Außenabmessungen des Fünftürers bietet der Innenraum viel Platz

Kleines Automobil mit viel Charme, die Geschichte des Fiat Panda

Kleine Autos mit großem Charakter haben bei Fiat eine lange Tradition. Besonders erwähnenswert ist in dieser Hinsicht der 500 aus den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts. Die erste Modellgeneration des Fiat Panda kam in den frühen Achtzigerjahren auf den Markt. Besonders markant erschien bei diesem Fahrzeug die kantige Form mit den planen Flächen. Auch dieses Auto hatte, wie der heutige Panda, einen hohen Wiedererkennungswert. Daher gilt es bei etlichen Autoenthusiasten als Kultobjekt. Die zweite Modellgeneration des Pandas kam 2003 auf den Markt. In puncto Design schlug Fiat mit diesem Modell gegenüber dem Vorgänger einen völlig neuen Weg ein. Ab 2011 wird die dritte Modellgeneration des Fiat Panda produziert.

Weitere Fiat Modelle bei Sixt

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie bei Ihrer Autovermietung Sixt ein Auto mieten, Sie nur eine Fahrzeugklasse und kein bestimmtes Modell wählen können. [Darüber hinaus ist der Fiat Panda zwar derzeit Teil der Sixt-Flotte, dies kann sich aber aufgrund von Angebotsumstellungen ändern (Stand: März 2016).]

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten