Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Geländewagen mieten | Sixt

Geländewagen oder neumodisch SUV, also Sport Utility Vehicles bieten vor allem eins: Eine erhöhte Aussicht. Das gibt dem Fahrer sofort ein erhöhtes Sicherheitsgefühl und der Blick von oben ist bekanntlich erhellend. Dazu kommt durch die verstärkte Mittelsäule noch eine wesentlich steifere Karosse, die bei Unfällen mehr Schutz bietet. Die großen Outdoor Gefährten überzeugen aber nicht nur durch die Performance des meist verbauten Allradantrieb auf unbefestigen Straßen z.B. ungeteerte Hofeinfahrten, sondern auch auf befestigen Straßen sind Geländewagen wirklich angenehme Reisebegleiter.

Verschiedene Geländewagen zur Auswahl

Fahrzeugklasse PFMR

Fahrzeugklasse IFMR

Fahrzeugklasse LFAR

Fahrzeugklasse XFAR

Bei Sixt können sie unterschiedliche Geländewagen mieten. Im BMW X5 lässt sich zum Beispiel viel Gepäck verstauen. Wenn Sie einen BMW Geländewagen mieten, werden Sie die, den Bayern eigne, klassische Sportlichkeit nicht missen müssen. Der Audi Q5 ist derart geräumig und geräuscharm, dass er Sie auch auf längeren Strecken, relaxt ankommen lässt. Der Nissan Qashqai wiederum ist ein wirklich robuster Geländewagen und trotzdem sehr gut ausgestattet. Fakt ist, egal welchen Geländewagen Sie mieten, alle haben viel Platz zu bieten und sind zudem ausgesprochen komfortabel.

Verschiedene Geländewagen Klassen bereits 21 Jahren bei Sixt mieten

Um einen Geländewagen von der Sixt Autovermietung lenken zu dürfen, müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein und Ihren Führerschein für mindestens 2 Jahre besitzen. Die Berechtigung einen größeren SUV wie den BMW X5 fahren zu dürfen, erhalten Sie, wenn Sie 25 Jahre oder älter sind und Ihre Fahrerlaubnis mindestens 3 Jahre haben. Um diese Autos mieten und fahren zu können, reicht ein Führerschein der Klasse B aus. Weitere Bestimmungen entnehmen Sie den Sixt Mietinformationen. 

Moderne Geländewagen vereinen Komfort und Kraft

Die Geländewagen von heute unterscheiden sich allerdings schon enorm von den alten Offroad Vehikeln. Der Jeep, Urahn aller Geländewagen ist übrigens schon über 70 Jahre alt und wurde zuerst von der U.S. Army genutzt. Der populärste Geländewagen dürfte wohl der Land Rover Defender sein, der nach über 60 Jahren immer noch so aussieht wie damals. Never change a running system ist hier ganz klar das Motto. Mit allen SUVs haben Sie auf alle Fälle Power unter der Haube und eine Ausstattung im Innenraum, die nichts zu wünschen übrig lässt. Offroad mieten heißt also nicht, auf Bequemlichkeit verzichten zu müssen.

Unterschiede bei Geländewagen und SUVs

Eigentlich sind SUV mit Geländewagen nur verwandt, denn da gibt es schon einige konstruktive und Design Unterschiede, so dass Sie in der Regel weniger geländegängig und robust ausfallen. So haben SUV meist eine selbsttragende Karosserie wie bei PKW üblich, und es fehlen oft Differenzialsperren und eine Geländeuntersetzung. Zudem sind viele SUV auch ohne Allradantrieb erhältlich. Aber da die meisten, diese großen Autos fast nur im Großstadtverkehr nutzen, dürften sich daraus nicht allzu viele Probleme ergeben, egal welchen Geländewagen Sie mieten.

 

Egal ob steile Serpentinen oder kurvige Eifel Straßen, jeder dieser Mietwagen bringt Sie sicher ans Ziel. Sollten Sie diese großen Fahrzeug nicht alltäglich bewegen empfiehlt es sich dennoch, eine Vollkaksoversicherung mit EUR 0,00 Selbstbeteiligung abzuschließen, um im Falle eines Schadens an dem Fahrzeug vorzubeugen. 

Verschiedene Möglichkeiten bei Sixt

Direkt vor Ort buchen. Eine Sixt Station befindet sich ganz in Ihrer Nähe - Zur Stationsübersicht

Reservieren Sie bei Sixt 24 Stunden telefonisch! +43 (0)810 977 424 (€ 0,10 pro Minute aus dem österreichischen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz gelten ggf. abweichende Preise).


Sixt Autovermietung

Autovermietung

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten