Autovermietung
Deutschland

Autovermietung in Osnabrück: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

Direkt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen gelegen, bildet die schöne Domstadt Osnabrück das Zentrum des Osnabrücker Landes. Sie ist hinter Hannover, Braunschweig und Oldenburg die viertgrößte Stadt in Niedersachsen und gilt Umfragen zufolge als die glücklichste Stadt Deutschlands. Grund genug, die geschichtsträchtige Stadt mit dem Mietwagen genauer zu erkunden. Ein besonderes Highlight bietet das Rathaus der Stadt. Der Bau des historischen Gebäudes im spätgotischen Stil wurde im Jahre 1512 vollendet. Hier und im nahe gelegenen Münster wurde 1648 der Westfälische Frieden unterschrieben, der den Dreißigjährigen Krieg beendete. Daher wird Osnabrück auch Die Friedensstadt genannt.

Alle Sixt Stationen

Starten Sie Ihre Stadt-Erkundung von unserer Sixt Autovermietung am Osnabrücker Hauptbahnhof

Rund um den historischen Stadtkern finden sich zahlreiche Wehrtürme und Stadtmauerfragmente, die von der bewegten Historie der Stadt erzählen. Diese lassen sich über die Ringstraßen rund um den Stadtkern bequem mit dem Mietwagen erkundigen. Von unserer Autovermietung am Osnabrücker Hauptbahnhof gelangen Sie über die Hamburger Straße auf den Petersburger-Wall, der Sie an der ehemaligen Stadtmauer entlangführt. Direkt am Osnabrücker Schloss wird der Petersburger Wall zum Schlosswall. Das Schloss liegt an der Grenze zwischen Altstadt und Neustadt und entstand im 17. Jahrhundert als fürstbischhöfliche Residenz.

Mehr
Mit dem Mietwagen unterwegs in Osnabrück

Um die Innenstadt, das Rathaus und den historischen Dom Sankt Peter zu besichtigen, biegen Sie mit Ihrem Mietwagen vom Heger-Tor-Wall in die Dietlinger Straße ein. Dort finden Sie ein Parkhaus, in dem Sie den Mietwagen abstellen und die Fußgängerzone samt Rathaus und Dom erkunden können. Von hier aus ist die Katharinenkirche schnell zu Fuß erreicht. Den festlichen Höhepunkt Osnabrücks bildet der historische Weihnachtsmarkt, der von Ende November bis Weihnachten die Altstadt in bezauberndes Ambiente taucht. Im Frühjahr und im Herbst geht es auf dem Jahrmarkt am Natruper-Tor-Wall weniger besinnlich, dafür aber bunt zu. Jeweils zehn Tage bekommen Jung und Alt hier ein abwechslungsreiches, kulturelles Programm geboten.

Entdecken Sie das Osnabrücker Umland bequem mit dem Mietwagen

Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, ist im Umkreis von Osnabrück genau richtig. In der Varus-Region nördlich der Stadt können Sie Nahe der nördlich gelegenen Stadt Bramsche den geschichtsträchtigen Ort der Varusschlacht vom Jahre 9 nach Christi besuchen. Bramsche erreichen Sie über die Bundesstraße 68, die die Innenstadt Osnabrücks in nördlicher Richtung verlässt.

Auch umliegende Städte sind von Osnabrück aus mit dem Mietwagen einen Besuch wert. Die Domstadt Münster ist knapp 60 Kilometer südlich gelegen und kann über die A1 erreicht werden. Die nordrhein-westfälische Stadt hat eine wunderschöne, nach und nach restaurierte Altstadt.

Osnabrück befindet sich inmitten des Natur- und Geoparks Terra.vita. Er bietet seinen Besuchern auf einer Gesamtfläche von etwa 12220 Quadratkilometern Naturphänomene wie die Mittelgebirge des Teutoburger Waldes und des Wiehengebirges. Außerdem lassen sich in der Region zwischen Oldenburg und Osnabrück über 70 Megalith-Steingräber aus der Jungsteinzeit bewundern.

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln