Autovermietung
Kefalonia

Autovermietung in Kefalonia: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

Die größte Insel im Ionischen Meer im Westen Griechenlands, Kefalonia, erwartet Sie mit Herzenswärme und vielen Schönheiten als neuen Gast. Wir von der Autovermietung Sixt möchten Sie mit einem Mietwagen beliefern, damit Sie als Ihr eigener Herr die notwendige Mobilität besitzen, um diese Schätze zu heben. Im Stationenmenü können Sie die am besten geeignete Vermietstation aussuchen und danach ganz einfach den Leihwagen online buchen. Wir sind gerne Ihre Urlaubsführer und versorgen Sie mit wichtigen Informationen und Tipps für Ihre Reise.

Alle Sixt Stationen
kefalonia city content

Erkunden Sie Kefalonia mit dem Mietwagen

Wenn Sie die Option Zahlung bei Abholung wählen, können Sie immer noch jederzeit kostenfrei stornieren. Ein Klick auf das Kartensymbol öffnet einen Lageplan unserer Stationen mit ihren Öffnungszeiten. Mit dem Mietwagen auf Kefalonia können Sie die Reichtümer aus Kultur und Geschichte, die schönen Strände und weitere Naturwunder erleben. Ganz bequem erreichen Sie zudem die Hauptstadt Argostoli sowie die spannenden Orte Lixouri oder Pylaros. Unsere hervorragend gepflegten Leihwagen besitzen nur geringe Laufleistungen.

Mehr
service city country
Unser Service

Zusätzlich zum Mietwagen können bei unserer Autovermietung auf Kefalonia auch noch einige Extras und Serviceleistungen geordert werden. Für Sicherheit und Sorglosigkeit stehen unsere Schutzpakete wie Vollkasko und Diebstahlschutz. Für Ihre Kinder können Sie Kindersitze in verschiedenen Größen buchen. Auf der fremden Insel ist im Urlaub erfahrungsgemäß ein Mietwagen mit garantiertem Navi äußerst nützlich. Alle Wagen besitzen dank ihrer Klimaanlage ein Wohlfühlklima und hören sich dank ihrer Audiosysteme wie rollende Konzertsäle für griechische Musik von gestern und heute an.

Wir haben für Sie in unserer Autovermietung auf Kefalonia verschiedene Fahrzeuge im Angebot. Sie können auch zwischen Fahrzeugen mit Schaltautomatik und manueller Gangschaltung wählen.

  • Kleinwagen sind als Mietwagen auf Kefalonia günstig und gut für die engen Gassen gerüstet. Sie werden deshalb nicht nur von jungen Kunden geschätzt.
  • Kompakte Mittelklassenlimousinen bieten mehr Platz und mehr Komfort für die Inselreise.
  • Minibusse mit bis zu neun Sitzen eignen sich für die Großfamilie, für das Strandgepäck oder die Wassersportgruppe.
car country
Weitere Serviceleistungen

Mietauto ab 21 Jahren
Bei unserem Autoverleih können Sie ab dem 21. Lebensjahr für Kefalonia ein Auto mieten, wenn Sie bereits seit mindestens einem Jahr einen Führerschein besitzen. Spezielle Fahrzeuge erfordern ein höheres Alter, wie Sie im Altersmenü innerhalb der Buchungsstrecke leicht erkennen können.

Eine faire Tankregelung
Bei der Abholung des Mietautos in der rent a car Station übergeben wir Ihnen einen vollgetankten Wagen. Bitte tanken Sie diesen kurz vor der Rückgabe wieder voll.

Lord Byron, Don Juan und die Zusatzfahrer auf Kefalonia
Der große britische Dichter Lord Byron hielt sich mit seinen Freunden lange auf der Insel auf und schrieb hier seinen großartigen Don Juan. Machen Sie es ihm nach und vereinbaren Sie mit uns Zusatzfahrer, die Sie bei längeren Strecken oder wenn einmal ein Gläschen griechischer Wein zum Essen genossen werden soll, unterstützen können.

Dokumente bitte vorlegen
Wenn sie älter als 21 sind und einen Führerschein aus Griechenland, aus Europa oder einen internationalen Führerschein vorlegen können, können Sie bei uns einen Wagen mieten. Bitte legen Sie die Führerscheine und Ausweise des Mieters und aller Fahrer vor. Ist ein Führerschein in anderer als lateinischer Schrift gefertigt, muss auch ein internationaler Führerschein vorgelegt werden.

Zum Verhalten bei Unfällen
Sollten Sie trotz unserer gedrückten Daumen das Pech haben, in einen Unfall mit dem Mietwagen zu geraten, alarmieren Sie bitte stets die Polizei mit der Notrufnummer 112. Kontaktieren Sie auch unsere internationale Servicehotline unter +49 180 6269999, wo unsere Experten Ihnen helfen werden.

tipp city
Tipps zur Region

Im Sommer wird die Insel durch europäische Urlauber dominiert, im Winter ab Oktober treibt es viele Athener hierher. Viele Sandstrände säumen die Ufer. Aus der venezianischen Herrschaftszeit sind mehrere Bauzeugnisse erhalten. Viele Kirchen mit Fresken sind stark durch die Venezianer beeinflusst. Es ist eine reiche Landwirtschaft zu bewundern. Verschiedene Früchte sowie Olivenöl, Wein und Bergamotten, teilweise auch Honig werden hergestellt und können bei vielen Bauern verkostet werden. Seit einigen Jahren verbringen auch Stars aus Hollywood und dem europäischen Jet-Set ihre Urlaube auf der Insel.

cinema country
Landschaftliche Besonderheiten

Eine Mietwagen Rundreise kann die Schönheiten der Insel gut vor Augen führen. Etwa 50 Kilometer nördlich von Argostoli liegt bei Asos der spektakuläre Myrtos-Strand, der sicherlich zu den schönsten Sandstränden der ganzen Welt zählt. Von einem Aussichtspunkt erhebt sich die atemberaubende Szenerie des weißen Strandes und der weißen Felsen, unten liegt Ihnen das Paradies des blauen ionischen Meeres zu Füßen.

An vielen Stellen führen Serpentinen zwischen Olivenhainen, Obstbäumen und Gemüsegärten in verträumte Bergdörfer wie etwa Atheras im Nordwesten, vom Myrtos-Strand entlang der Küstenstraße nach Westen erreichbar. Es erscheint eine bewegende Szenerie aus elfenbeinfarbenem Strand, türkisfarbener Ägäis und einer blauen Kirche am Meeresufer. Hinter dunklen Wäldern, die im Sommer angenehmen Schatten spenden, liegt der wunderhübsche Strand von Petani. Nach der Theorie einiger Wissenschaftler ist nicht Ithaka, sondern Atheras die wahre Heimat des Odysseus.

Von Myrtos aus führt in die andere, nördliche Richtung der Weg zu dem zauberhaften intakten byzantinischen Hafen Fiskardo. Trümmer des bei einem Beben zerstörten Ortes finden sich in der Wildnis. Ganz im Süden der Insel liegt Poros mit einer verträumten Landwirtschaft und Ziegen, die manchmal den Weg nicht freigeben. Auf dem Weg dorthin passieren Sie das schöne Pylaros. Bei Sami besuchen Sie den unterirdischen See von Mellisani. Von Poros aus ist der herrliche Nationalpark der Insel mit vielen Wanderwegen schnell erreicht. Danach geht es zurück nach Argostoli.

sights city country
Wichtigste Städte

Die Inselhauptstadt Argostoli ist gleichwohl ein kleines und gemütliches Städtchen. Am Hauptplatz spenden Maulbeerbäume angenehmen Schatten. Geprägt von der venezianischen Baukunst sind die Häuser meist pastellfarben und besitzen Balkone. Eine lange Promenade am Hafen erlaubt das Flanieren und das im Urlaub so unverzichtbare Sehen und Gesehenwerden. Das Städtchen besitzt ein Theater, Odysseus Heimat Ithaka liegt in greifbarer Nähe. Das Archäologische Museums von Argostoli präsentiert spektakuläre Fundstücke aus den Königsgräbern der schon von Heinrich Schliemann besuchten Insel.

Die zweitgrößte Stadt der Insel, Lixouri, liegt im Osten der Halbinsel Paliki. In der Fußgängerzone warten kleine Tavernen und Andenkengeschäfte. Einige alte Paläste, Kirchen und Burgen haben das große Erdbeben von 1953 überlebt. Besonders ansprechend ist das urbane Leben, das sich abends am Hafen abspielt. Bars und Diskotheken sind hier beliebter als in Argostoli. Etwa 15 Kilometer nach Westen liegt auf einer Klippe das 250 Jahre alte Kloster Kipouria.

In Pylaros am Rande gebirgiger Zonen wurde früher vor allem Honig hergestellt und Schaftzucht betrieben. Wichtige griechische Freiheitskämpfer wie Marinos Antypas und Evangelis Potamianos stammen von hier.

traffic city country
Küche, Klima & Kids

Küche auf Kefalonia
Die Küche auf Kefalonias ist stark durch venezianische Einflüsse geprägt. Beliebt ist sehr zu Recht der leichte und fruchtige Weißwein der Rebsorte Robola. Stockfisch, der Fleischeintopf Pligouri oder der leckere geröstete Zwieback Riganada sind Inselspezialitäten. Sehr beliebt sind Tomaten in allen nur erdenklichen Röstarten und Salatformen sowie unterschiedlichste wohlschmeckende Fleischpasteten.

Die beste Reisezeit
Im Herbst und Frühling kommen die Athener, die Sommermonate sind den europäischen Urlaubern vorwiegend vorbehalten. Im Sommer ist es mit nur knapp 30 Grad nicht ganz so heiß wie in der Ägäis. Regen konzentriert sich ganz auf den Winter. Auch in den herrlichen Frühlingsmonaten, wo die ganze Insel blüht, kann es manchmal regnen.

Kefalonia mit Kindern
Der Badeurlaub an den herrlichen Inselstränden ist auch für Kinder ein Erlebnis. Sie nehmen hier aktiv am Leben der Erwachsenen teil, auch in den abendlichen Stunden beim Tavernenbesuch. Hier werden sie überall gerne aufgenommen. Spezialisierte Familienhotels bieten Nichtschwimmer-Pools und Kinderbetreuung an. Vergessen Sie nicht die Badeschuhe, die an Kieselstränden sehr nützlich sind.

kefalonia city content

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln