car image car image
Jetzt Mietwagen in Istrien buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Istrien
  • Mietwagen in Istrien und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • mehrfacher Testsieger Autovermietung
 
  • Pula Flughafen
    Apt. Pula, Valtursko Polje 210
    52100 Pula

    Mo.07:00 - 21:00
    Di. - So.07:00 - 22:00
    Feiertag07:00 - 18:00
    An dieser Station mieten

  • Pula Flughafen

    Sixt Autovermietung
    Apt. Pula, Valtursko Polje 210
    52100 Pula

    Mo.07:00 - 21:00
    Di. - So.07:00 - 22:00
    Feiertag07:00 - 18:00

    24h-Rückgabe

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, SUV, LKW

3 wunderschöne Touren, die Sie mit ihrem Mietwagen in Istrien machen können

Wer nach Istrien reist, sollte mit einem Mietwagen die kulturellen und natürlichen Schönheiten dieser kroatischen Region erkunden. Am Flughafen in Pula können Sie einen Mietwagen bei Sixt abholen, der Sie auf Ihren Ausflügen zuverlässig begleiten wird. Wohin diese gehen könnten, präsentieren wir Ihnen anhand von drei Routenvorschlägen.

Malerische Landschaften und Ortschaften im Hinterland
Sie starten Ihre Reise mit dem Mietwagen in der Stadt Pore%u010D, welche berühmt für die byzantinische Basilika Euprasisus ist, und steuern die 18 km entfernte Stadt Novigrad an. Sie liegt im Norden von Pore%u010D unmittelbar an der Küste und verfügt über eine mittelalterliche Altstadt sowie Ruinen einer Zinnenmauer. Von dort geht es durch malerische Landschaften ins Hinterland von Istrien. Die Straßen führen sie an Äcker und Weinfelder vorbei bis Se das Städtchen Buje erreichen, das auf einem grünen Hügel liegt. Genießen Sie ein wenig den Ausblick, bevor sie sich auf der kurvigen Hauptstraße den Weg in die pittoreske Künstlersiedlung Gro%u017Enjan bahnen. In den Sommermonaten finden dort Konzerte statt und die internationale Musikjugend ist zugegen. Ihre Route endet schließlich in %u0160terna, welches von grünen Hügeln umgeben ist und sich 311 Meter über dem Meeresspiegel befindet.

Die reizvolle Strecke zur kleinsten Stadt der Welt
Diese Tour starten Sie in Opatija, dem schönen Seebad am U%u010Dkagebirge. Von seinen Gipfeln aus lässt sich ein wunderschöner Ausblick auf die Kvarner-Bucht sowie die vorgelagerten Inseln Krk und Cres genießen. Sie verlassen das Zentrum in Richtung Südwesten und nehmen die alte Straße durch Veprinac, die sich bis zum 922 Meter hohen Poklonpass hinaufwindet. Wer mag, kann dort aus dem Wagen aussteigen, und eine kleine Wanderung unternehmen. Nach der Passhöhe geht es in Serpentinen bergab. Zur rechten Seite thront nun das mächtige %u0106i%u0107arijamassiv. Nach circa 18 km wird die Straße nach Hum genommen. Dies ist die kleinste Stadt der Welt, die einst eine aufwendig befestigte Garnisonsstadt gewesen ist. Heute finden sich dort lediglich zehn Häuser.

Der anmutige Südwesten
Ihre Mietwagentour beginnt in Pore%u010D. Von dort fahren Sie an der Küste entlang in Richtung Süden nach Vrsar, wo dem Skulpturenpark mit seinen bildhauerischen Kunstwerken ein Besuch abgestattet werden sollte. Es geht danach weiter in Richtung Süden nach Bale. Der historische Ort mit seinen vielen mittelalterlichen Bauwerken begeistert insbesondere durch seinen Palazzo. Zurück im Mietwagen wird mit Pula einer der Orte an der Südspitze von Istrien erreicht. Das wichtigste Wahrzeichen der Stadt ist ihr Amphitheater, welches die einstige römische Vorherrschaft anschaulich bezeugt. Außerdem sollte dort der Augustustempel besucht werden, welcher im 1. Jahrhundert erbaut worden ist. Die Tour endet im 8 Kilometer entfernten Fischerort Banjole, der über einige schöne Strände verfügt und noch vom Massentourismus verschont worden ist.

Nach erholsamen Urlaubstagen in Istrien geben Sie Ihren Mietwagen wieder bei der Sixt-Station ab.