Autovermietung
Vilnius

Vilnius Flughafen Autovermietung

Details zu Ihrer Sixt Station

Rodunios Kelias 2, 2038 Vilnius

Öffnungszeiten

24 Stunden Rückgabe
MO - SO:

08:00 - 24:00

Feiertage:

08:00 - 24:00

WissenswertesAußerhalb der Öffnungszeiten
Karte
Sixt Stationen in Ihrer Nähe

Wir begrüßen Sie in Vilnius!

Willkommen am Flughafen Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Mit einem Mietwagen werden Sie die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele bequem besichtigen können. Gleich am Flughafen können Sie das Fahrzeug aus den Kategorien Kombi, Cabrio, Minibus, Coupé und Offroader wählen. Eine Abholung und Rückgabe ist rund um die Uhr möglich. Geben Sie bei der Reservierung Kreditkarte, E-mail-Adresse, Flug- und Mobilfunknummer an. Bei der Rückgabe können Sie für Schlüssel und Fahrzeugpapiere unsere praktische Schlüsselbox nutzen. Buchen Sie bei uns Navigationssysteme oder Vollkaskoversicherung einfach hinzu.

Andrius Kukta
( Stationsleitung )

Mehr
Einen Mietwagen am Vilnius Flughafen buchen

Sie haben die Wahl. Je nachdem wie und was Sie unternehmen wollen, richtet sich auch die Entscheidung für ein Fahrzeug unserer Flotte. Wir haben für Sie eine Bandbreite an Modellen zur Verfügung, die Ihren Familienurlaub, wie auch einen spannenden Roadtrip mit der Freudin zum Erlebnis machen. Reisen Sie mit Kindern können Sie bei uns einfach Kindersitze dazu reservieren. Ein Kombi, wie der Toyota Avensis (auch mit Automatikschaltung) bietet Ihnen genug Platz. Ein Minibus kann für Sie und Ihre Feunde perfekt sein - der VW Caravelle ist der ideale Minibus. Mit dem Geländewagen Nissan Qashqai können Sie sich getrost auch in unwegsamere Gebiete wagen und die einzigartige Natur und Landschaft Litauens für sich entdecken. Benötigen Sie jemanden, der Sie beim Fahren ab und zu ablöst, dann lassen Sie einen Zusatzfahrer eintragen. Wir helfen gerne weiter. Denken Sie daran, dass wir nur für die jeweils gebuchte Fahrzeugklasse garantieren können.

Entdecken Sie Vilnius mit dem Mietauto

Das Zenrum der Stadt ist der Burgberg, von dem aus sich das Straßennetz entwickelte und heute in einer fächerartigen Struktur verläuft. Die Altstadt ist besonders gut erhalten und von einzigartiger Schönheit, sodass sie seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier finden Sie Bauwerke aus den unterschiedlichsten Stilepochen. Viele historische Gebäude sind aus dem Barock, der Gotik oder der Renaissance. Zu den bekanntesten Kirchen gehört die Kasimir-Kirche, die einen Besuch wert ist Aber auch das Tor der Morgenröte ist ein Besuchermagnet und sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Am rechten Ufer des Flusses Vilnele liegt das Stadtviertel Uzcupis, das seit Anfang der Neunziger zu einem Künstlerviertel wurde, was sicher auch an der dort ansässigen Kunstakademie liegt. Lassen Sie sich einen Bummel durch das Zentrum nicht entgehen und genießen Sie in einem der vielen Cafés und Restaurants eine litauische Spezialität, wie Cepelinai - mit Hackfleisch oder Quark gefüllte Kartoffelklöße. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit!