Finden Sie Ihre Sixt Autovermietung
Mehr als 2.200 Stationen in über 105 Ländern weltweit

Sixt Autovermietung in Nicaragua: Mietwagen Onlinebuchung

Eine Reise durch Nicaragua ist ein ganz besonderes Erlebnis, bei der Sie spektakuläre Landschaften zu sehen bekommen werden. Mit einem Mietwagen unserer Autovermietung von Sixt fahren Sie bequem durch das ganze Land vom Pazifik bis zum Karibischen Meer und entdecken dabei Vulkane ebenso wie traumhafte Strände. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Wunschfahrzeug bei unserer Autovermietung in Nicaragua ganz einfach vorab online zu buchen, damit dieses bei Ihrer Ankunft zur Abholung bereitsteht.

Ihren Mietwagen in Nicaragua können Sie bei Sixt an verschiedenen Standorten übernehmen. Wir unterhalten drei rent a car Stationen in der Hauptstadt Managua sowie eine weitere Station in der drittgrößten Stadt des Landes, Granada, die für ihre Kolonialbauten bekannt ist. In Managua finden Sie uns beispielsweise am Flughafen und im Stadtzentrum. Aber auch in Léon und Penas Blancas können Sie bei uns einen Mietwagen in Nicaragua günstig mieten. Unser Team vor Ort beantwortet Ihnen gerne alle Fragen und gibt nützliche Tipps für Ihre Reise.

Wichtige Mietwagen Reiseziele in Nicaragua

nicaragua country content

Unser Service

Ihren Mietwagen in Nicaragua wählen Sie aus einer umfangreichen Flotte aus, zu der preisgünstige Kleinwagen ebenso wie Leihwagen der Mitteklasse und luxuriöse Limousinen der Premiumhersteller gehören.

  • Für Fahrten über Nebenstraßen sollten Sie zu Ihrer Sicherheit einen unserer SUVs nutzen.
  • Größere Gruppen finden in einem unserer Minibusse ausreichend Platz für alle Mitreisenden.
  • Sie können wahlweise ein Mietauto mit manueller Schaltung oder Automatikgetriebe reservieren.
Mehr
service city country
Weitere Serviceleistungen

Innerhalb des Stadtgebiets von Managua und Granada können Sie unseren Zustellungsservice bzw. Abholungsservice ohne Aufpreis nutzen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen zahlreiche weitere Optionen an, mit denen Sie Ihren Leihwagen Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, diesen mit Babysitzen und Kindersitzen, einem Navigationssystem oder Internet Router ausstatten zu lassen. Führen Sie viel Gepäck mit sich, können Sie eine Dachbox, einen Gepäckträger und sogar einen Surfbrettträger mieten. Gerne stellen wir Ihnen auch ein Handy mit lokaler SIM-Karte zur Verfügung. Bei diesem fallen keine weiteren Kosten für lokale Anrufe an.

Unsere Altersregelung
Fahrer zwischen 21 und 75 Jahren können bei unserem Autoverleih günstig einen Mietwagen in Nicaragua buchen.

Unserer Tankregelung
Bei unserem Autoverleih gilt die einfache Regel, dass Sie Ihr Mietauto mit vollem Tank erhalten und ebenfalls vollgetankt an uns zurückgeben. Auf Wunsch übernehmen wir aber auch die Betankung des Fahrzeugs nach dessen Rückgabe für Sie.

Zusatzfahrer eintragen lassen
Wenn Sie ein Auto in Nicaragua mieten, dann sollten Sie die Möglichkeit in Anspruch nehmen, einen Zusatzfahrer in den Mietvertrag eintragen zu lassen. Es macht die Reise so viel angenehmer, wenn Sie sich beim Fahren mit einer anderen Person abwechseln können.

Benötigter Führerschein
Unsere Autovermietung in Nicaragua akzeptiert sämtliche gültigen nationalen Führerscheine. Ist Ihr nationaler Führerschein nicht in lateinischer Schrift ausgestellt, benötigen Sie zusätzlich einen internationalen Führerschein.

Nach einem Unfall
Kommt es während der Mietdauer zu einem Unfall, verständigen Sie bitte die Polizei, die Sie etwa in der Region von Managua unter der Rufnummer 118 erreichen. Informieren Sie auch unsere Servicehotline. Dort wird Ihnen selbstverständlich Hilfe angeboten.

traffic city country
Verkehrstipps

Der Zustand der Straßen ist in den verschiedenen Regionen Nicaraguas sehr unterschiedlich. Im pazifischen Becken und entlang des Pan-Amerikanischen Highway werden Sie gut ausgebaute Straßen vorfinden. In der Region um Léon erwarten Sie zwar geteerte Straßen, die aber mangels ausreichender Wartung Schäden aufweisen. Die Straßen, die an der pazifischen Küste entlang führen, sind nicht asphaltiert. Fahrten im Dunkeln sind nicht empfehlenswert. Vielerorts müssen Sie damit rechnen, auf unbeleuchtete Viehtransporte oder Fußgänger zu treffen. Hinzu kommt, dass die Tankstellen außerhalb der Städte bereits um 18.00 Uhr schließen. Auf den Straßen in Nicaragua wird rechts gefahren. Es gelten folgende Geschwindigkeitsregeln:

  • Innerorts gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.
  • Außerhalb von Ortschaften dürfen Sie auf Landstraßen 80 km/h und auf Schnellstraßen 90 schnell fahren.
  • Auf Autobahnen ist die Geschwindigkeit auf 100 km/h begrenzt.

In der Hauptstadt Managua fällt vielen Besuchern die Orientierung sehr schwer. Ein Navigationsgerät ist dort ein sehr nützliches Hilfsmittel.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass Fahrten ins Ausland mit Ihrem Mietwagen in Nicaragua nicht erlaubt sind.

nicaragua country content

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln

Sixt Flughafen
Stationen in Ihrer Umgebung

Alle Sixt Stationen