car image car image
Jetzt Mietwagen in Innsbruck buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Innsbruck
  • Mietwagen in Innsbruck und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • mehrfacher Testsieger Autovermietung

Wenn Sie die Hauptstadt Tirols mit dem Auto erkunden möchten ist Sixt Ihr bewährter Partner, beim Thema Autovermietung. Mit unserer Station am Flughafen sind wir gleich nach Ihrer Landung in Innsbruck für Sie da. Egal, ob Sie ein Auto suchen, mit dem Sie einfach nur die Stadt erkunden, oder von hier aus in den Skiurlaub starten wollen. Wir bieten Ihnen auch in Österreich ein breites Portfolio an preiswerten Mietwagen. Werfen Sie doch einfach einen Blick in das folgende Feld und schauen Sie, welche Angebote wir für Sie in Innsbruck bereit halten.

 
  • Innsbruck Flughafen
    Fuerstenweg 180
    6026 Innsbruck

    Mo. - Fr.07:00 - 18:30
    Sa.08:00 - 15:00
    So.10:00 - 15:00
    Feiertag08:30 - 14:00
    An dieser Station mieten

  • Innsbruck Flughafen

    Sixt Autovermietung
    Fuerstenweg 180
    6026 Innsbruck

    Mo. - Fr.07:00 - 18:30
    Sa.08:00 - 15:00
    So.10:00 - 15:00
    Feiertag08:30 - 14:00

    24h-Abholung
    24h-Rückgabe

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, SUV, LKW

Ob Alpenzoo oder Schloss Ambras - Innsbruck ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Unser Service | Verkehrsinfo | Sixt Tipp | Ausflugsziele | Geschäftsreise | Mietwagen FAQ

Oben rechts an der Stationsliste sehen Sie einen weiteren Tab. Wenn Sie diesen anklicken, gelangen Sie zu einer Karte mit allen unseren Stationen in Innsbruck. Wenn Sie besonders unkompliziert und zu jeder Tageszeit und Nachtzeit eine Buchung vornehmen wollen, so können Sie dies am besten online tun. Sollten Sie Nachfragen zu unseren Mietwagenangeboten haben oder sich bei Details zu Ihrer Buchung unsicher sein, so können Sie uns gerne auch telefonisch kontaktieren. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Stationen finden sie auf den einzelnen Stationsseiten. Die Rückgabe ist bei unserem Autoverleih einfach und schnell 24 Stunden am Tag möglich. Natürlich auch am Wochenende. Wir haben in Innsbruck für beinahe jeden Anspruch das passende Fahrzeug, egal ob Sie preisbewusst oder repräsentativ reisen möchten. Wir haben sowohl günstige Autos der Kompaktklasse als auch sportliche SUV für die Fahrt in die umliegenden Berge parat. Auch wenn sich ein spezielles Fabrikat einmal nicht finden sollte, Sie bekommen auf jeden Fall einen PKW in der von ihnen gewünschten Fahrzeugklasse.

Innenstadt von Innsbruck

Unser Service back to top

Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren gewünschten Mietwagen in Innsbruck. Die Auflistung in unserer online Suche bietet Ihnen eine erste Übersicht über unsere Mietautos und auch gleich einen komfortablen Preisvergleich. Für kleine Ausflüge mit leichtem Gepäck bieten wir Ihnen zum Beispiel den Ford Ka, Opel Corsa oder ein anderes Fahrzeug aus der Kompaktklasse an. Ein solches Auto mieten Sie schon mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Abstriche müssen Sie dabei keine machen. So bieten wir zum Beispiel auch in dieser Fahrzeugkategorie schon eine Klimaanlage an. Als Zubehör können Sie für wenig Geld auch ein Navigationsgerät hinzu buchen. Automatik gewünscht? Können wir gern berücksichtigen. Kindersitze oder Babysitze? Kein Problem! Magnetskiträger für den Ausflug auf die Piste sind ebenfalls bei uns erhältlich. Für den stilechten Ausflug in die Berge können Sie in unserer Autovermietung in Innsbruck natürlich auch einen BMW X5 oder X6, eine Mercedes ML Klasse oder einen ähnlichen Premium Geländewagen auswählen. Das Mindestalter beträgt in dieser Fahrzeugkategorie allerdings 25 Jahre. Alle Extras, die Sie in der Kompaktklasse wählen können, sind natürlich auch hier wählbar oder sogar standardmäßig an Bord. Zwischen der Kompaktklasse und den Geländewagen steht Ihnen ein breites Portfolio an weiteren Mietautos zur Verfügung. Opel Astra, Meriva und Insignia, Peugeot 308, BMW 1er, 2er, 3er und 5er, Mazda 6, Mercedes E Klasse, der neue Alfa Romeo Giulia oder ein Minibus für bis zu 9 Reisende. Einige Modelle bieten wir auch als Cabrio oder Kombi an, viele Fahrzeuge sind auch mit Dieselmotor erhältlich. Winterreifen können Sie auf Wunsch natürlich bekommen. Haftpflicht ist auch inklusive. Über die Vignette müssen Sie sich keine Gedanken machen, das haben wir bereits geregelt.

Innsbrucker Stadtturm vor Alpenkulisse

Verkehrsinfo back to top

Vom Flughafen, der sich am westlichen Rand von Innsbruck befindet, ist es nicht weit bis in die Stadt. Sobald Sie den Schlüssel ihres Leihwagens in der Hand halten, trennen Sie nur noch wenige Kilometer von der malerischen Architektur Tirols. Von unserer Station am Flughafen gelangen Sie über den Fürstenweg direkt und unkompliziert zu den Bundesstraßen 171 und 174. Die 171 führt Sie nördlich, die 174 südlich um Innsbruck herum. Von beiden Straßen lassen sich Ziele im Stadtinneren jederzeit schnell erreichen. Für Fernreisen gelangen Sie über die 174 zur Inntal Autobahn. Das Stadtinnere von Innsbruck ist sehr stark parzelliert. Dementsprechend ist hier beim Fahren viel Achtsamkeit geboten und auf die Beschilderung zu achten. Das Verkehrsaufkommen selbst ist allerdings nicht sehr hoch, da Innsbruck nur eine mittelgroße Stadt von etwa 130.000 Einwohnern ist. Wenn Sie die Stoßzeiten vermeiden, lässt es sich hier recht entspannt fahren. Um schnellstmöglich zum Ziel zu kommen, sollten Sie allerdings die erwähnten Bundesstraßen im Norden und Süden benutzen anstatt sich unnötig lange durch die endlosen Häuserschluchten zu manövrieren. Ein Navigationssystem kann behilflich sein. Halten Sie beim Fahren Ausschau nach Radfahrern. Innsbruck gilt als die Radfahrerdomäne Österreichs par excellence. Knapp ein Viertel ihrer Alltagswege legen die Innsbrucker mit dem Drahtesel zurück. Vergessen Sie auch bitte nie, dass wir uns hier in der Alpenregion befinden. Im Umland muss mit dem Vorhandensein von Schnee bis in den April hinein gerechnet werden. Unerwartete Fröste können im Herbst jederzeit auftreten. Vergewissern Sie sich bei Ihrer Buchung daher nach der nötigen Bereifung.

Sixt Tipp back to top

Beginnen Sie Ihre Tour durch Innsbruck doch am besten in der City. Bestaunen Sie die monumentale Triumphpforte und die unweit davon gelegene Annasäule, zwei bedeutende architektonische Wahrzeichen der Stadt. Damit wären Sie dann auch schon an der angesagtesten Adresse, wenn sie shoppen gehen oder einen Kaffee trinken wollen: Der Marie-Theresien-Straße. Einen atemberaubenden Ausblick können Sie dagegen vom Stadtturm aus erleben. Dieser befindet sich nur ein paar Schritte weiter im Norden. In diesem Stadtteil können Sie sich auch ein Bild von der mittelalterlichen Altstadt mit dem Blickfang Goldenes Dachl machen. Unweit davon steht die Kaiserliche Hofburg mit ihren unglaublich prunkvoll ausgestatteten Räumen. Direkt nördlich davon schließt sich der Dom zu St. Jakob an. Seine Deckenfresken und andere Kunstwerke sind sehr sehenswert. Gleichzeitig ist die Glocke des Doms in der ganzen Stadt für ihren markanten Klang bekannt.

Ausflugsziele back to top

Am südlichen Stadtrand befindet sich das Kaiserjägermuseum. Hier finden sich militärgeschichtliche Sammlungen aus der Tiroler Geschichte des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Höhepunkt der Ausstellung ist das Tirol Panorama, ein riesiges Rundgemälde, welches einen 360 Grad Blick auf den historischen Tiroler Freiheitskampf gewährt. Wenn Sie sich für die Tierwelt der Alpenregion interessieren, sei Ihnen ein Besuch im Innsbrucker Alpenzoo nahegelegt. Dieser befindet sich im äußersten Norden der Stadt. Er beherbergt etwa 2000 Tiere, die wiederum zu 150 verschiedenen Tierarten des Alpenraumes gehören. Zudem ist er einer der höchstgelegenen Zoos Europas. Hier können Sie nicht nur Wildtiere der Alpen wie den Waldrapp oder Tannenhäher sehen, sondern auch hautnah diverse Nutztiere wie Brillenschafe und Sulmtaler Hühner erleben.

Etwas abgelegener, aber durchaus lohnenswert, ist das Schloss Ambras mit dem dazugehörigen Park. Dieser lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Im Schloss selbst befindet sich ein Museum. Auch die Umgebung der Stadt hat einiges zu bieten. Die Alpen liegen in Innsbruck quasi vor der Tür. Die Stadt gilt daher als eine der bedeutendsten Zentralen des österreichischen Alpentourismus. Wer Ski, Schlitten oder Snowboard fahren möchte, der kommt am besten mit der Nordkettenbahn in die Berge. Aber auch ohne Schnee sind die Alpen einen Besuch wert. Erleben Sie das beeindruckende Gebirge im Sommer doch auf einem der zahlreichen Wanderwege.

Kulinarisch bietet Innsbruck abwechslungsreiche Küche. Hier gibt es beileibe nicht nur Tiroler Spezialitäten. Ob Fast Food, vegan oder italienisch, in Innsbruck kommt jeder auf seine Kosten. Natürlich können Sie aber auch in eine klassische Alpenbierstube einkehren, wenn Sie das möchten. Einige Lokale bieten zudem einen wunderschönen Blick auf die Berge. Wer sich ins Nachtleben stürzen möchte, der sucht am besten die sogenannte Bogenmeile auf. Hier gibt es zahlreiche Bars und Clubs, diese gelten als ausgesprochen kosmopolitisch. Studentenlokale gibt es vorwiegend in der Altstadt. Sie tragen Namen wie Prometheus, Moustache, Aftershave oder LaCopa/LaCabana.

Entfernung vom Innsbruck Flughafen

  • Kaiserjägermuseum: 5,5 km, ca. 15 Minuten
  • Alpenzoo: 5,5 km, ca. 17 Minutent
  • Schloss Ambras: 8,5 km, ca. 20 Minuten
  • Nordkettenbahn: 12,5 km, ca. 30 Minuten
  • Bogenmeile: 5 km, ca. 13 Minuten

Geschäftsreise back to top

Die IGO Ortner Gruppe, die sich rund um Immobilien und Haustechnik bewegt, hat ihren Sitz in in der Dr. Stumpf-Straße. MED-EL bietet das weltweit breiteste Spektrum an Hörimplantaten und sitzt im Fürstenweg 77a. Die Moser Holding ist eines der führenden Verlagshäuser in Österreich mit Sitz in der Brunecker Str. 3.

Mietwagen FAQ back to top


Brauche ich eine Kreditkarte?

Was ist im Mietpreis enthalten?

Kann ich ein bestimmtes Auto Modell mieten?

Kann ich damit über Ländergrenzen?

Welche Dokumente benötige ich, um meinen Mietwagen abzuholen?

Welche Versicherungen brauche ich?

Welche Extras gibt es und was kosten sie?

Kann ich den Wagen an einem Ort abholen und an einem anderen zurückgeben?

Kann ich meinen Mietwagen umbuchen und kostet eine Stornierung extra?

Kann ich meinen Mietwagen zustellen lassen?

Muss ich immer eine Kaution hinterlegen?

Kann ich ohne Begrenzung der Entfernungen buchen?

Was muss ich beim Nachtanken beachten?




Bewerten Sie uns:

Google+ Profil InnsbruckGoogle+ Profil der Sixt Mietwagen Station Innsbruck