car image car image
Jetzt Mietwagen in Ukraine buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Ukraine
  • Mietwagen in Ukraine und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • mehrfacher Testsieger Autovermietung

Sixt rent a car: Auto mieten und die Ukraine erkunden

Ukraine Country

Die Sixt Autovermietung in der Ukraine macht es Ihnen möglich, mit dem Mietwagen das Land zu durchfahren. Die zahlreichen Mietstationen, unter anderem in Kiew, Donetsk oder Lviv, sorgen dafür, dass Sie während Ihres Aufenthalts flexibel und mobil sind. Bereits an den Flughäfen können Sie Ihren Leihwagen entgegennehmen. Zu unserer breiten Fahrzeugflotte zählen Cabrios, Vans oder LKWs. Ihre Autovermietung kann bei den Fahrzeugen nur für die jeweils gebuchte Fahrzeugklasse garantieren, nicht für bestimmte Modelle. Wenn Sie ein Fahrzeug bei uns buchen möchten, tun Sie dies bitte online oder telefonisch. Wir bieten Ihnen außerdem zusätzliche Optionen an, die Sie hinzubuchen können. Dazu zählen Navigationssysteme oder Schutzpakete.

Straßenverkehr in der Ukraine: wichtige Tipps und Regeln

Ukraine Country

Um auf den ukrainischen Straßen sicher von A nach B zu gelangen, sollten Sie einige wichtige Tipps und Regeln befolgen. In der Ukraine herrscht Rechtsverkehr und die Alkoholgrenze liegt bei 0,0 Promille. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen liegen innerorts bei 60 km/h und außerorts bei 90 km/h. Auf Autobahnen dürfen Sie in der Ukraine höchstens 130 km/h fahren. Äußerste Vorsicht sollte bei einem Kreisverkehr geboten sein. Einfahrende Fahrzeuge haben meist Vorfahrt, jedoch kann dieses Recht von Verkehrszeichen aufgehoben werden.

Was Sie mit Ihrem Mietwagen in der Ukraine unternehmen können

Ukraine Country

In der Ukraine können Sie mit dem Mietwagen mehrere Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Hauptstadt Kiew bietet beispielsweise bereits Einiges, was als Tourist unbedingt besichtigt werden soll. Dazu zählt vor allem die Sophienkirche. Diese wurde bereits im Jahr 1037 erbaut und zählt mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe. Sind Sie etwas naturverbundener, dann würden wir Ihnen empfehlen, das Hochgebirge der Karpaten zu erkunden. Im größten geschlossenen Waldgebiet Europas leben etliche wilde Tiere wie Bären oder Wölfe. Ein weiteres allseits beliebtes Ausflugsziel in der Ukraine ist die Halbinsel Krim. Sie liegt im Schwarzen Meer und gehört zu den schönsten Plätzen des Landes. Da die Krim, durch ihre Gebirge vor Winden geschützt ist, herrscht ein nahezu subtropisches Klima auf der Halbinsel in der Ukraine.