Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  

MINI Cooper mieten

Wenn Sie den beliebten MINI Cooper mieten, wählen Sie einen Wagen, der nicht nur für sein elegantes, sportliches Design, sondern auch für seine Leistungsstärke und Sicherheit bekannt ist.

  • Einwegmiete möglich
  • Klimaanlage
  • Zusatzfahrer möglich
Sitzplätze 5
Türen 4
Getriebe Manuell
Fahrzeugklasse Kombilimousine
Karosserievariante Limousine
Acriss Code CLMR
Mindestalter 18 Jahre

Der kräftige Motor gepaart mit geringem Gewicht und sensationeller Straßenhaftung verspricht maximales Fahrvergnügen. Der MINI ist ein Kultauto, das vermutlich vor allem deshalb bei Jung und Alt so beliebt ist, weil sich sein Äußeres seit seiner Einführung 2001 kaum verändert hat. Charakteristisch ist vor allem die markante Front mit ihren kreisrunden Scheinwerfern und dem Hexagon-Kühlergrill, die dem kleinen Flitzer ein sympathisches Gesicht verschaffen, das international bekannt ist.

Sportliches Fahrvergnügen

Wenn Sie den MINI Cooper bei Sixt mieten, bekommen Sie jede noch so scharfe Kurve und 90-Grad-Wendung. Genießen Sie das Autofahren mit Ihrem MINI Cooper als Mietwagen durch die Alpen, von Innsbruck nach München oder die schöne Innenstadt in Wien. Ob mit Freunden oder mit der Familie – die Fahrt im MINI verspricht Spaß für jeden Fahrgast. Hier drei gute Gründe, weshalb es sich lohnt, einen MINI Cooper zu mieten:

  • Gokartähnliches Fahrgefühl: Aufgrund des niedrigen Schwerpunktes, seinem agilen Fahrwerk und den kurzen Überhängen liegt der kräftige MINI sicher auf der Straße und verzaubert mit einmaligem, rennverdächtigem Fahrgefühl. Hinzu kommen das geringe Gewicht des Flitzers und der leistungsstarke Motor.
  • Geräumig trotz Mini: Mit jeder Modellpflege und jedem Generationswechsel wird der MINI etwas größer. Er wirkt von außen klein und wendig, ist innen aber geräumig und bequem. Vier Personen mit Gepäck finden daher problemlos Platz in dem Kleinwagen.
  • Sicherheit: Bereits 2007 erhielt der MINI fünf Sterne im Euro NCAP-Crashtest. Insbesondere glänzte er in punkto Kindersicherheit. Der MINI ist serienmäßig mit sechs Airbags, Dreipunkt-Automatikgurten auf allen vier Sitzplätzen und ISOFIX-Kindersitzbefestigungssystemen für die Rücksitze ausgestattet.

MINI Cooper - Rekordverdächtig

Der erste Mini Cooper entstand 2001 in Oxford als Neuauflage des englischen Kleinwagens unter Federführung von BMW. Der Engländer wurde von den Bayern nicht nur gerettet, sondern gar extrem erfolg- und variantenreich vermarktet: Derzeit gibt es über zwanzig verschiedene Modelle des Miniflitzers. Für das Jahr 2015 ist obendrein eine viertürige Familienvariante geplant. Der Mini Cooper schaffte es 2012 sogar ins Guinnessbuch der Rekorde: 28 britische Gymnasiastinnen fanden in ihm Platz und sicherten sich damit einen Eintrag in das berühmte Buch.

Weitere MINI Modelle bei Sixt

Beachten Sie, dass wenn Sie bei Ihrer Autovermietung Sixt ein Auto mieten, sich nur für eine Fahrzeugklasse und kein bestimmtes Modell entscheiden können. Der Mini Cooper ist zwar im Moment Teil der Sixt-Flotte, dies kann sich aber aufgrund von Angebotsumstellungen ändern.


LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten