Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Nissan Qashqai mieten

Sie können bei Sixt den Nissan Qashqai mieten: Das kompakte SUV lässt keine Wünsche offen und offeriert Fahrer und Beifahrer hohen Fahrkomfort. Bereits die Serienausstattung des Nissan Qashqai kann sich sehen lassen. Klimaanlage und Zentralverriegelung mit Fernbedienung sind genauso selbstverständlich wie elektrische Fensterheber.

  • Einwegmiete möglich
  • Klimaanlage
  • Zusatzfahrer möglich
Sitzplätze 5
Türen 4
Getriebe Manuell
Fahrzeugklasse SUV
Karosserievariante Kombi
Acriss Code IFMR
Mindestalter 21 Jahre
Nissan Qashqai Mietwagen

Zur Zeit nicht in der Flotte

Das CD-Radio mit praktischer Bluetooth-Freisprecheinrichtung zählt ebenfalls zum Standard bei Ihrem Nissan Qashqai-Mietwagen. Wie bei der Innenausstattung stellt Nissan im Bereich Sicherheit hohe Ansprüche. Der Nissan Qashqai ist mit sechs Airbags, ABS, ESP und weiteren sicherheitsrelevanten Assistenten ausgestattet. Für gute Sicht bei Nebel sorgen die standardmäßig eingebauten Nebelscheinwerfer. Mit dem Qashqai sind Sie auf kurzen Strecken genauso komfortabel unterwegs wie auf längeren Fahrten, die Sie quer durch Österreich oder ins benachbarte Deutschland nach Berlin führen können.

Der Namensgeber für den Qashqai

Der Name des Nissan Qashqai verweist auf das iranische Nomadenvolk der Kaschgai. Wie die Nomaden, die durchs Land ziehen, können auch mit Sie sich diesem Auto in unterschiedlichsten Umgebungen bewegen. Im Stadtbereich fühlt sich der Qashqai genauso wohl wie auf verschneiten Fahrbahnen, auf der Autobahn oder auf Gebirgsstraßen. Auf Wunsch beraten Sie die Mitarbeiter der Autovermietung Sixt, wenn Sie ein Auto mieten und erklären Ihnen gerne alle Vorteile des Nissan Qashqai:

  • Ausgereifte Innenausstattung serienmäßig vorhanden.
  • Das Sicherheitspaket, das der Nissan Qashqai als Serienausstattung aufweist, bringt Sie und Ihre Mitfahrer zuverlässig und sicher ans Ziel.
  • Die Sicherheitsausstattung ist auf Herz und Nieren geprüft: Der Qashqai erhielt beim renommierten NCAP-Crashtest volle fünf Sterne.

Der erste Nissan aus der europäischen Kreativwerkstatt

Der Nissan Qashqai ist das erste Serienmodell, das im 2003 in London eröffneten Nissan Design Center Europe entworfen wurde. Bereits im März 2004 wurde der Qashqai als Studie auf dem Genfer Autosalon vorgestellt und drei Jahre später im Februar 2007 auf dem deutschen Markt positioniert. Seine Positionierung innerhalb des Modellprogrammes von Nissan liegt zwischen dem Nissan Tiida und dem Nissan X-Trail. Im Frühjahr 2014 wird das Nachfolgemodell des aktuellen Nissan dem Käufer vorgestellt. Dabei handelt es sich um die zweite Generation des beliebten Nissan Qashqai.

Die hier beschriebenen Ausstattungsmerkmale können von der tatsächlichen Ausstattung ihres Mietwagens abweichen. 

Weitere Nissan Modelle bei Sixt

Wenn Sie einen Nissan Qashqai mieten, beachten Sie bitte, dass Sie nur eine bestimmte Fahrzeuggruppe und kein Modell reservieren können. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen ein gleichwertiges Fahrzeug zur Verfügung, wenn Ihr Wunschmodell nicht verfügbar ist.

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten