Autovermietung
Deutschland

Autovermietung in Mecklenburg-Vorpommern: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

Das ostdeutsche Bundesland Mecklenburg-Vorpommern verfügt über zahlreiche kulturelle und natürliche Schätze. Sie können einen komfortablen Mietwagen bei Sixt beispielsweise an der Mietwagenstation in Stralsund, Rügen oder Rostock anmieten und anschließend Ihre Tour starten. Hier finden Sie drei Ideen, wie Sie mit Ihrem Mietwagen Mecklenburg-Vorpommern erkunden können.

Alle Sixt Stationen

Auf der Allenstraße von der Insel Rügen bis nach Stralsund

In Mecklenburg-Vorpommern beginnt die Allenstraße, die sich durch ganz Deutschlands zieht. Sie können einen besonders schönen Teil dieser Route abfahren, indem Sie mit dem Mietauto Ihre 55 Kilometer lange Tour im Biosphärenreservat Südost-Rügen beginnen. Danach begeben Sie sich nach Granitz und folgen der Alleenstraße über Putbus und Garz zum Routenendpunkt nach Stralsund. Obgleich die Tour verhältnismäßig kurz ist, begeistert sie durch beschauliche Orte, imposante Bauten und eine märchenhafte Landschaft. In Granitz selbst lohnt sich ein Besuch des prachtvollen Jagdschlosses. Putbus wird Sie durch seine klassizistische Architektur verzaubern. Das Deutsche Museum für Meereskunde und Fischerei sowie das kulturhistorische Museum sind Höhepunkte in Stralsund. Letzteres befindet sich in den drei denkmalgeschützten Bauwerken Katherinenkloster, Marinemuseum und historischem Speicher. 

Mehr
An der Ostseeküste entlang

Mecklenburg-Vorpommern besitzt eine malerische Ostseeküste. An ihr führt unter anderem ein Abschnitt der Schwedenstraße entlang, die Interessantes über die schwedisch-deutsche Vergangenheit zwischen den Jahren 1630 bis 1815 offenbart. Die knapp 300 Kilometer lange Route beginnt in Gadebusch und führt über Wismar nach Rostock. Von der Hafenstadt reisen Sie weiter nach Stralsund. Die Stadt ist einst Hauptstadt von Schwedisch-Vorpommern gewesen. Von dort nehmen Sie die Straße nach Wolgast, bei der es sich um eine einstige pommersche Residenzstadt handelte. Mit Peenemünde haben Sie auf der Insel Usedom, die mit dem Auto erreicht werden kann, ihren Endpunkt der Mietwagen-Tour gefunden. Der Ort ist zugleich der Ausgangspunkt der Schwedenzeit in der Region gewesen. 

Die Magie der Schlösser

Mecklenburg-Vorpommern besitzt herrschaftliche Schlösser und Burgen. Bereits an Ihrem Startpunkt Schwerin können Sie ein prachtvolles Schloss besichtigen, bevor Sie sich auf die insgesamt 125 Kilometer lange Route begeben. Ihr erster Routenstopp ist die Kleinstadt Sternberg bei der sich das 7.000 Quadratkilometer große Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden befindet. Ebenso wie die imposante Ringwalburg entführen ebenfalls die Ausgrabungen in das frühe Mittelalter. Anschließend steuern Sie ihren Mietwagen nach Güstrow. Der Ort besitzt einige der bedeutendsten Renaissancebauwerke im Norden Deutschlands. Auch ein schönes Schloss können Sie dort bestaunen. Tourenendpunkt ist das Schloss Basedow, welches sich unmittelbar an den Malchiner See im Landkreis Demmin anschmiegt. Es ist eine der ältesten Schlossanlagen des Bundeslandes. So wird das Auto mieten in Mecklenburg-Vorpommern zum Erlebnis. Nachdem Sie die herrliche Natur und die prächtigen Bauten von Mecklenburg-Vorpommern bestaunt haben, können Sie Ihren Mietwagen an einer beliebigen Sixt-Autovermietung zurückgeben.

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln