Autovermietung
Catania

Autovermietung in Catania: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

In Catania, der Stadt im Schatten des Ätnas, legen viele Touristen einen Stop ein. Die Stadt hat Charme und Flair und ist schnell mit dem Mietwagen erreichbar. Im Zentrum von Catania befindet sich auf der Piazza del Duomo das Wahrzeichen der Stadt, der Elefantenbrunnen, der aus Lava des Ätnas geformt wurde.

Alle Sixt Stationen
catania city content

Catanias barocke Altstadt

Die barocke Altstadt ist reich an prächtigen Kirchen und altertümlichen Palazzi. Einen Ausflug wert ist das römische Amphitheater, das ebenfalls aus dem schwarzen Lavagestein des Ätnas erbaut wurde. Die beste Art Catania und seine Umgebung kennenzulernen, ist mit dem Auto. Die elf Kilometer vom Flughafen Fontanarossa ins Zentrum von Catania sind eine erste gute Gelegenheit sich an die italienische Fahrweise zu gewöhnen. Sie wirkt zu Beginn vielleicht etwas einschüchternd, aber das Gefühl der Unsicherheit legt sich schnell.

In Catania sind die Straßen zu jeder Tages- und Nachtzeit gut frequentiert. Die architektonische Struktur der Vergangenheit ist jedoch dem Verkehrsaufkommen von heute nicht mehr gewachsen. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, wurden zahlreiche Straßen zu Einbahnstraßen umgewandelt. Das macht es manchmal etwas schwierig sein Ziel zu erreichen, aber im Vergleich zur Parkplatzsuche leichter lösbar. Parkplätze und Parkhäuser sind in Catania rar. Achten Sie bei der Hotelbuchung darauf, dass Ihr Hotel Parkplätze für die Gäste zur Verfügung stellt.

Außerhalb von Catania ist die Verkehrssituation entspannt. Von Catania führt die A 18 ins 99 Kilometer entfernte Messina. Etwa eineinhalb Stunden dauert die Fahrtzeit mit dem Auto. Palermo ist etwa 210 Kilometer von Catania entfernt. Für diese Strecke müssen zweieinhalb Stunden veranschlagt werden.

Mehr
catania city small
Verkehrsregeln

Die italienische und deutsche Straßenverkehrsordnung sind sich in vielen Punkten ähnlich. Die folgenden Geschwindigkeitsbegrenzungen sollten Sie sich jedoch merken, denn eine Überschreitung kann teuer werden: Auf Straßen innerhalb von Ortschaften gelten 50 Kilometer pro Stunde. Auf Staatsstraßen sind 90 Kilometer pro Stunde erlaubt. Auf der Autobahn dürfen maximal 130 Kilometer pro Stunde gefahren werden. Überschreitungen, bis zu zehn Kilometer pro Stunde kosten zwischen 34 und 140 Euro. Ab 21 Kilometer pro Stunde Überschreitung sind 155 Euro fällig. Für alles über 40 Kilometer pro Stunde müssen zwischen 500 und maximal 2.000 Euro gezahlt werden. Kein Kavaliersdelikt ist übrigens Alkohol am Steuer. Die Alkoholgrenze liegt bei 0,5 Promille. Liegt der Wert darüber, wird der Führerschein für mindestens zwei Wochen und bis zu drei Monate abgenommen. Besonders hart greifen Italiens Gesetzeshüter durch, wenn ein Fahrer mit mehr als 1,5 Promille Alkohol im Blut überführt wird. Dann wird das Fahrzeug enteignet und versteigert - wenn Halter und Fahrer des Fahrzeugs identisch sind.

Catania und seine Umgebung sind ein wunderschönes Urlaubsgebiet, dort finden auch attraktive Festivals statt. Das größte Fest Catanias ist das Santa-Agatha-Festival. Es findet im Februar statt und wird seit über 500 Jahren gefeiert. Das Musik- und Filmfestival "Etnafest" ist ebenfalls weit über die Grenzen von Catania bekannt. Außerdem gibt es zahlreiche kleine Feste in der Umgebung von Catania, eines ist zum Beispiel den Pistazien gewidmet. Hier können Sie das echte Italien erleben.

catania city content

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln