catania city content
Catania

Autovermietung in Catania: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

In Catania, der Stadt im Schatten des Ätnas, legen viele Touristen einen Stop ein. Die Stadt hat Charme und Flair und ist schnell mit dem Mietwagen erreichbar. Im Zentrum von Catania befindet sich auf der Piazza del Duomo das Wahrzeichen der Stadt, der Elefantenbrunnen, der aus Lava des Ätnas geformt wurde.

Alle Sixt Stationen

Catanias barocke Altstadt

Die barocke Altstadt ist reich an prächtigen Kirchen und altertümlichen Palazzi. Einen Ausflug wert ist das römische Amphitheater, das ebenfalls aus dem schwarzen Lavagestein des Ätnas erbaut wurde. Die beste Art Catania und seine Umgebung kennenzulernen, ist mit dem Auto. Die elf Kilometer vom Flughafen Fontanarossa ins Zentrum von Catania sind eine erste gute Gelegenheit sich an die italienische Fahrweise zu gewöhnen. Sie wirkt zu Beginn vielleicht etwas einschüchternd, aber das Gefühl der Unsicherheit legt sich schnell.

In Catania sind die Straßen zu jeder Tages- und Nachtzeit gut frequentiert. Die architektonische Struktur der Vergangenheit ist jedoch dem Verkehrsaufkommen von heute nicht mehr gewachsen. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, wurden zahlreiche Straßen zu Einbahnstraßen umgewandelt. Das macht es manchmal etwas schwierig sein Ziel zu erreichen, aber im Vergleich zur Parkplatzsuche leichter lösbar. Parkplätze und Parkhäuser sind in Catania rar. Achten Sie bei der Hotelbuchung darauf, dass Ihr Hotel Parkplätze für die Gäste zur Verfügung stellt.

Außerhalb von Catania ist die Verkehrssituation entspannt. Von Catania führt die A 18 ins 99 Kilometer entfernte Messina. Etwa eineinhalb Stunden dauert die Fahrtzeit mit dem Auto. Palermo ist etwa 210 Kilometer von Catania entfernt. Für diese Strecke müssen zweieinhalb Stunden veranschlagt werden.

catania city content
Zeige mehr Zeige weniger
catania city small

Verkehrsregeln

Die italienische und deutsche Straßenverkehrsordnung sind sich in vielen Punkten ähnlich. Die folgenden Geschwindigkeitsbegrenzungen sollten Sie sich jedoch merken, denn eine Überschreitung kann teuer werden: Auf Straßen innerhalb von Ortschaften gelten 50 Kilometer pro Stunde. Auf Staatsstraßen sind 90 Kilometer pro Stunde erlaubt. Auf der Autobahn dürfen maximal 130 Kilometer pro Stunde gefahren werden. Überschreitungen, bis zu zehn Kilometer pro Stunde kosten zwischen 34 und 140 Euro. Ab 21 Kilometer pro Stunde Überschreitung sind 155 Euro fällig. Für alles über 40 Kilometer pro Stunde müssen zwischen 500 und maximal 2.000 Euro gezahlt werden. Kein Kavaliersdelikt ist übrigens Alkohol am Steuer. Die Alkoholgrenze liegt bei 0,5 Promille. Liegt der Wert darüber, wird der Führerschein für mindestens zwei Wochen und bis zu drei Monate abgenommen. Besonders hart greifen Italiens Gesetzeshüter durch, wenn ein Fahrer mit mehr als 1,5 Promille Alkohol im Blut überführt wird. Dann wird das Fahrzeug enteignet und versteigert - wenn Halter und Fahrer des Fahrzeugs identisch sind.

Catania und seine Umgebung sind ein wunderschönes Urlaubsgebiet, dort finden auch attraktive Festivals statt. Das größte Fest Catanias ist das Santa-Agatha-Festival. Es findet im Februar statt und wird seit über 500 Jahren gefeiert. Das Musik- und Filmfestival "Etnafest" ist ebenfalls weit über die Grenzen von Catania bekannt. Außerdem gibt es zahlreiche kleine Feste in der Umgebung von Catania, eines ist zum Beispiel den Pistazien gewidmet. Hier können Sie das echte Italien erleben.

Was unsere Kunden über uns denken!

  • Bewerted mit 4.2 von 5 aus 729 Ratings

H. B.

Freundliche Mitarbeiter, direkt am Flughafen, sauberes Fahrzeug. Unkomplizierte Übergabe und Rücknahme. Danke und gerne bis zum nächsten Mal… .

alexander b.

Hat alles perfekt geklappt. Bei der Abholung von einer sehr freundlichen Dame am Schalter begrüßt. Sehr gutes und günstiges Upgrade bekommen. Auto Übergabe problemlos. Beim Auto selbst hat alles gepasst.

16 Tage später, Aurorückgabe am Flughafen problemlos. Wieder von einer er sehr freundlichen Mitarbeiterin begrüßt worden, Übergabe problemlos.

 

Wenn ich wieder in Sizilien bin, dann wieder ein Leihauto bei Sixt.

 

Alles bestens geklappt, und noch mit einem freundlichen Service.

Li R.

Über ADAC gebucht, der Kontakt zum SIXT Catania Fontarossa Team war top. Sowohl via Mail, als auch in Persona. Abholung und Abgabe war unkompliziert. Der Tipp einer höheren Buchungsklasse (aber mit Rabatt) war aufgrund der Straßenschäden nach dem Medicane Gold wert. In einem kleineren Auto hätten sowohl die Strassen, als auch die wilden italien. Fahrer einen extrem hohen Puls erzeugt. Auto hat Spaß gemacht und war in super Zustand. Abbuchungen waren korrekt. Nur die Rechnung war völlig unübersichtlich (die Gesamtsummer aber korrekt, deshalb egal).

Mandy B.

Der Schalter war direkt am Flughafen. Die Sane war sehr nett, die mit mir alles abgewickelt hat. Bei der zusätzlichen Versicherung habe ich sie etwas aufdringlich empfunden. Bei dem Verkehr dort war ich dann jedoch froh, dass ich eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen habe. Es war ein sehr gutes und ein besseres Auto als ich gebucht hatte. Rückgabe unkompliziert. Ich bin zufrieden.

Armin G.

Schnelle Abwicklung am SIXT-Schalter. Allerdings ist der Fußweg zum Abholparkplatz nicht gut ausgeschildert.

Mat G.

Wir haben über Autoeurope gebucht und es hat alles wunderbar geklappt, Frau Alessandra am Schalter war sehr nett und hat nicht versucht irgendwelche unnötigen Zusatzverträge zu verkaufen. Auto war in sehr gutem Zustand. Rückgabe war ebenfalls unkompliziert, auch hier wurde nicht versucht uns irgendwelche Schäden anzuhängen.

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln

Sixt Flughafen
Stationen in Italien

Alle Sixt Flughafen Stationen