Autovermietung
Wien

Autovermietung in Wien: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

Frische, neue Premium Fahrzeuge sowie eine flexible Rundumversorgung in Sachen Mobilität erhalten Sie bei der Autovermietung Sixt in Wien. Als innovativer Autovermieter können wir Ihnen in der Bundeshauptstadt Österreichs nicht nur ein dichtes Filialnetz mit zahlreichen günstigen Mietwagen, sondern auch ein überzeugendes Paket an Extras anbieten. So umfasst unser Service in Wien je nach Station und Fahrzeug zum Beispiel Haftpflichtschutz, Skiträger, Navigationsgeräte und vieles mehr. Indem Sie im nebenstehenden Menü eine Filiale auswählen, erfahren Sie alles Weitere zu unseren Wiener Leihwagen und den Einzelheiten jeder Station.

Alle Sixt Stationen

Mit dem Mietwagen Wien erkunden: Kulturelles und politisches Zentrum Europas

Ob Hauptbahnhof, Flughafen, Innenstadt oder Vorstadt, an jedem neuralgischen Punkt in Wien werden Sie zwangsläufig auf eine Filiale der Autovermietung Sixt stoßen. Wir möchten, dass Sie direkt und ohne große Umwege mit einem Mietwagen in Ihr Wochenende, zu Ihrer Geschäftsreise oder zu Ihrem Familienausflug aufbrechen können. Deswegen sind wir an vielen Plätzen in Wien mit Mietautos von Premiummarken wie BMW, Opel, Alfa Romeo und Jaguar präsent. Wir können Ihnen garantieren, dass Sie einen neuwertigen Leihwagen aus der gebuchten Kategorie erhalten werden. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, haben wir unmittelbar im Stationenmenü eine Übersichtskarte von Google Maps platziert.

Mehr
Unser Service

Viele Skigebiete wie Semmering oder Stuhleck liegen nur rund eine Autostunde von Wien entfernt. Was liegt also näher, als einen Wagen unserer Autovermietung in Wien mit Skiträgern auszurüsten und in die Alpen aufzubrechen. Auch Schneeketten können Sie bei unserem Autoverleih in Wien günstig buchen. Generell möchten wir Ihnen aber nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer saisonal passende Angebote unterbreiten.

Unsere Cabrios zum Beispiel sind die idealen Autos, um zu einer sommerlichen Tour ins familienfreundliche Krapfenwaldbad, das Sommerbad der Stadt Wien, aufzubrechen. Und natürlich ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir Ihnen Fahrzeuge aus wirklich allen Kategorien vom Kleinwagen bis zum schweren Lkw zur Anmietung bereitstellen. Via Preisvergleich können Sie online Ihre Vorauswahl und ihre endgültige Wahl treffen.

Beachten Sie dabei auch unsere vielen Extras, die Ihnen während des Buchungsvorgangs angezeigt werden. In Wien sind dies beispielsweise:

  • 24h Abholung und Rückgabe
  • Kostenfreie Kilometer
  • Navigationsgerät
  • Zusatzfahrer
  • Haftpflicht und Reifenschutz
Verkehrsinfo

Wien, nach Berlin immerhin die zweitgrößte deutschsprachige Stadt überhaupt, ist aus vielen Gründen ideal dafür geeignet, um direkt vor Ort ein Auto zu mieten. Obwohl die Stadt mit ihren 23 Gemeindebezirke als ein europäischer Knotenpunkt gilt, herrscht innerstädtisch eine für Autofahrer recht angenehme und unchaotische Verkehrssituation. Eine gelungene und übersichtliche Verkehrsplanung sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrem PKW oder Lastwagen in Wien gut aufgehoben fühlen. Ein dichtes Netz an Bundesstraßen und Autobahnen durchschneidet die Stadt bzw. umgibt sie ringförmig.

Die wichtigste Fernverkehrsstraße Wiens ist zweifellos die Wiener Südosttangente A23, eine Stadtautobahn, die als meistbefahrene Straße Österreichs gilt. Staugefährdet ist in Wien vor allem die ehemalige Bundesstraße B221, die sogenannte Wiener Gürtel Straße. Sie umschließt die Innenstadt Wiens und führt hinaus in die Außenbezirke. Generell können auf den Einfallstraßen Staus vorkommen. Eine Besonderheit Wiens sind die relativ vielen Busspuren, die teilweise auch für den Individualverkehr freigegeben sind. Hier müssen Sie sich an den zahlreichen Schildern orientieren, um zu erfahren, ob die vor Ihnen liegende Spur von Ihnen befahren werden darf.

Alle inneren Bezirke Wiens sind im Übrigen Kurzparkzonen. Hier dürfen Sie also nicht dauerhaft parken. In der unmittelbaren Umgebung der vielen Wiener Sehenswürdigkeiten wie dem Tiergarten Schönbrunn, dem Riesenrad am Prater oder im MuseumsQuartier finden Sie aber ohnehin ausreichend Parkplätze vor. Überhaupt ist Wien eine Stadt, die sich durch eine ungewöhnlich hohe Lebensqualität auszeichnet. Bei einer Fiakerfahrt entlang der Donau, bei einer Fahrt über eine der zehn Donaubrücken mit dem Mietwagen in Wien oder bei einem Bummel über den Naschmarkt im sechsten Gemeindebezirk können Sie sich selbst vom berühmten Wiener Schmäh und dem hier herrschenden Flair ein Bild machen.

Auch mit dem Zug erreichen Sie Wien. In der Stadt gibt es gleich zwei große Kopfbahnhöfe. Sie können im Wien Westbahnbahnhof oder im Wien Franz-Josef-Bahnhof einfahren. Dazu kommen noch acht Durchgangsbahnhöfe sowie die Haltepunkte der S-Bahn. Vom Westbahnhof benötigen Sie nur 14 Minuten bis ins Stadtzentrum, vom Franz-Josef-Bahnhof sogar nur etwa acht Minuten.

Sie können nach Wien natürlich auch per Flugzeug anreisen. Der Flughafen von Wien befindet sich etwas südöstlich der Stadt, circa 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Von hier aus können Sie 174 Ziele weltweit anfliegen.

Wien ist auch auf den Wasserstraßen mit anderen Städten verbunden. Durch den Rhein-Main-Donau-Kanal haben Sie hier nicht nur Anschluss zu deutschen Industriegebieten, sondern auch mit Rotterdam. Über die Donau können Sie bis zum Schwarzen Meer reisen. Die österreichische Hauptstadt verbindet seit 2006 auch ein Schifffahrtverkehr mit Bratislava und Budapest.

Sixt Tipp

Wien ist nicht einfach nur die Hauptstadt Österreichs. Die Stadt belegte seit 2008 jedes Jahr den ersten Platz als Stadt mit hoher Lebensqualität. 2012 soll sie laut UNO sogar die wohlhabendste Stadt der Welt gewesen sein. Aber das ist nur eine Seite von Wien. Der Wiener Schmäh, diese typisch lässige Art des Humors, ist weltbekannt. Die Stadt an der Donau atmet an allen Ecken und Enden noch das Flair einer prächtigen Kaiserstadt aus der Zeit der k.u.k. Monarchie.

Um dem ureigenen Geist Wiens besonders nahe zu kommen, empfehlen wir Ihnen zunächst einmal einen Besuch eines der vielen Wiener Kaffeehäuser in der Altstadt. Hier lässt sich die Wiener Kaffeehauskultur, die auf der ganzen Welt ein Markenzeichen ist, hautnah erleben. Genießen Sie einen Braunen oder eine Wiener Melange. Manche der Kaffeehäuser führen mehr als 100 verschiedene Kaffeesorten und Kaffeearten.

Ebenfalls typisch für Wien sind die vielen beeindruckenden Schlösser, Paläste und Villen. Die prunkvollen Gebäude wie der Palast Hofburg und das Schloss Belvedere sind eine eindrucksvolle Erinnerung daran, welch großartige Stadt Wien zur Zeit der Habsburgermonarchie gewesen sein muss.

Ausflugsziele

Vielleicht finden Sie ja während Ihres Termins in Wien ein wenig Zeit, um einige der nahen Ausflugsziele zu entdecken. Wien ist wahrlich reich gesegnet mit Hotspots. So zählt der Tiergarten Schönbrunn zu den schönsten und reichsten Zoos der Welt. Mit einem Gründungsdatum im Jahr 1752 ist er zugleich der älteste Tiergarten, der bis heute in Betrieb ist. Er hat sich dem Artenschutz verschrieben und präsentiert Ihnen unter anderem Sibirische Tiger und Pandas.

Unbedingt besuchen sollten Sie auch die Donauinsel im Herzen der Stadt. Inmitten des urbanen Trubels finden Sie hier eine grüne Idylle, die zum Grillen, Sonnenbaden und zum Strandbarbesuch animiert. Nicht fehlen auf Ihrer Agenda für den Wienbesuch sollte auch das MuseumsQuartier im siebten Gemeindebezirk. Es gehört zu den größten Kulturarealen der Welt und bietet von der Kunstgeschichte über die Literatur bis zur Kinderkultur für jeden Geschmack in Museen aufbereitete Highlights. Hier können Sie durchaus einen ganzen Tag mit Schauen, Bummeln und Genießen verbringen.

Entfernungen vom Wiener Hauptbahnhof:

  • Tiergarten Schönbrunn: 7 Kilometer | 15 Minuten
  • Donauinsel: 10 Kilometer | 16 Minuten
  • MuseumsQuartier: 3 Kilometer | 9 Minuten
Geschäftsreise

Wien ist eine der wohlhabendsten Städte Europas. Es ist also nur logisch, dass hier zahlreiche bekannte Unternehmen und Institutionen ihren Sitz haben. International bekannt sind beispielsweise die OSZE, die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, und die OPEC, die Organisation erdölexportierender Länder. Ebenfalls im Fokus der Weltöffentlichkeit stehen die bekanntesten Wiener Unternehmen wie der Mineralölkonzern OMV und die Wiener Börse.

Entfernungen vom Hauptbahnhof Wien:

  • OSZE: 4 Kilometer | 14 Minuten
  • OPEC: 4 Kilometer | 14 Minuten
  • OMV: 8 Kilometer | 18 Minuten
  • Wiener Börse: 5 Kilometer | 15 Minuten

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln

Sixt Flughafen
Stationen in Ihrer Umgebung

Alle Sixt Stationen