Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Opel Insignia mieten

Der Opel Insignia ist eine elegante Limousine und kann auf eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte zurückblicken. Mehr als 40 internationale Preise für Design, Qualität, Technologie und Sicherheit wurden an die bisher präsentierten Modelle verliehen. Der Insignia ist ein typischer Vertreter der Mittelklasse mit Hang zum Außergewöhnlichen. Neben dem sportlich-elegantem Design der Karosserie bietet er eine effiziente und sparsame Motorisierung und komfortable Fahrdynamik.

  • Einwegmiete möglich
  • Klimaanlage
  • Zusatzfahrer möglich

Jetzt Opel die Insignia Limousine mieten.

Jetzt den Opel Insignia Kombi entdecken.

Opel Insignia Mietwagen

Die Serienausstattung ist großzügig bemessen und ABS sowie das elektronische Stabilitätsprogramm Plus zählen genauso zum Standard wie aktive und passive Assistenzsysteme. Im hinteren Sitzbereich befindet sich eine Isofix-Halterung für Ihren Kindersitz. Fahrer und Beifahrer werden durch mehrere Airbags geschützt. Für Information und Unterhaltung sorgt das Audiosystem R400 Color mit Bluetooth Schnittstelle, das mit Farbdisplay ausgestattet ist und über das Lenkrad bedient wird. Der Bordcomputer liefert alle wichtigen Informationen und die Klimaanlage sorgt für einen kühlen Kopf an heißen Tagen. Für höchsten Fahrkomfort sorgen die Komfortsitze für Fahrer und Beifahrer, die in der Höhe und der Länge individuell eingestellt werden. Dies ist nur ein kleiner Teil der Serienausstattung, die das Reisen mit dem Insignia zum Vergnügen werden lässt. (Stand: Dezember 2013)

Mit dem Opel Insignia komfortabel auf Reisen

Wenn Sie bei Ihrer Autovermietung in Wien den Opel Insignia mieten, wird Ihnen Fahrkomfort der Extraklasse geboten. Durch den großzügigen Innenraum bietet sich Ihr Opel Insignia-Mietwagen als perfektes Familienfahrzeug für Ihre Reise nach Berlin oder Innsbruck an.

  • Der Motor arbeitet effizient und sparsam. Im Verbrauch erreicht der Opel Insignia Klassenbestwerte.
  • Die komplett oder teilweise umlegbare Rückenlehne bietet hohe Flexibilität bei der Konfiguration des Innenraums.
  • Für eine stufenlose Höheneinstellung und perfekten Fahrkomfort auf langen Strecken sorgt die elektrische Höhenverstellung für den Fahrersitz.

Die Ablösung des Opel Vectra durch den Insignia

Der Mittelklassewagen Opel Insignia löste im Jahr 2008 den Opel Vectra ab. Die erstmalige Präsentation des Insignia erfolgte im Juli 2008 auf der British International Motorshow. Im November war die offizielle Markteinführung in Form des viertürigen Stufenheckmodells und als Schräghecklimousine mit fünf Türen. Im Herbst 2009 kam der mit dem Insignia baugleiche Buick Regal auf dem Markt.

Die hier beschriebenen Ausstattungsmerkmale können von der tatsächlichen Ausstattung ihres Mietwagens abweichen.

Weitere Opel Modelle bei Sixt

Wenn Sie ein Auto mieten, beachten Sie bitte, dass die Reservierung für die gewählte Fahrzeugkategorie gültig ist. Die Mitarbeiter von Sixt werden immer versuchen Ihren Modellwunsch zu erfüllen. Ist dies aufgrund mangelnder Verfügbarkeit nicht möglich, stellt Sixt Ihnen ein mindestens gleichwertiges Fahrzeug zur Verfügung.

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten