Autovermietung
Irland
Einklappen
Irland
Daten ändern

Sixt Mietwagen Irland: Autovermietung Onlinebuchung

Auch auf der grünen Insel Irland ist sie Sit Autovermietung gerne Ihre Urlaubsbegleiter. In Dublin und einigen weiteren Städten sind wir mit mehreren Stationen vertreten. Sie können online aussuchen, an welcher Station Sie Ihren Mietwagen in Irland abholen möchten und gleich buchen. Unser Mietwagen erlaubt Ihnen, den Urlaub nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Last but not least gibt es hier einige Geschichten über die Insel zu erzählen.

Günstige Sixt Mietautos in Irland

Service | FAQ | Verkehrstipp | Sehenswürdigkeiten | Über die Grenze

In unserer Autovermietung in Irland beginnt Ihr Urlaub. Der Mietwagen ist die flexibleste Art, um das Land zu erkunden. So können Sie die kleinen und großen Höhepunkte Irlands für sich erschließen. Nutzen Sie unser Wissen bei der Vorbereitung Ihres Urlaubs. Wirstellen Ihnen ausgewählte Prachtstücke der Kulturgeschichte, der grünen Natur und auch ausgewählte Filmdrehorte vor.

Unser Service

Johnny Cash hat die Farbtöne des irischen Grüns in seinem Song 40 Shades of Green besungen. Die Charaktere und Eigenschaften unserer Mietwagen für Irland sind nicht weniger differenziert. Suchen Sie einfach ein Schmuckstück aus.

  • Wer den odysseischen Irrgängen des Ulysses von James Joyce in Dublin folgen will, sollte sich einen modischen Kleinwagen aussuchen. 
  • Lesen Sie im Irland Urlaub doch einmal im Irischen Tagebuch des Nobelpreisträgers Heinrich Böll. Seine Insel Achill Island liegt über 300 Kilometer westlich von Dublin. Für die Reise durch das Land empfehlen wir eine moderne und bequeme Limousine der Mittelklasse.
  • Möchten Sie im Shoppingbezirk in Dublins Altstadt in der Nähe des 1592 von Elisabeth I. gegründeten prächtigen Trinity College ausführlich einkaufen, ist ein Kombi für den Abtransport gut geeignet.
  • Wenn Sie vielleicht mit Ihren Kindern eine Tour in die Mourne Mountains machen wollen, wo der irische Schriftsteller C. S. Lewis zu seinen märchenhaften Chroniken von Narnia inspiriert wurde, wäre einer unserer SUVs oder, falls viele Kinder ihren Spaß haben wollen, ein Minibus als Mietwagen für Irland günstig und äußerst praktisch.

Sie können die Wahl Ihres individuellen Mietautos noch perfektionieren, indem Sie aus unserem umfänglichen Sortiment an besonderen Serviceleistungen und Extras das eigene Irlandpaket zusammenstellen und, soweit notwendig, online buchen.

Kindersitze sind Pflicht

Kinder, die kleiner als 150 cm sind, benötigen Kindersitze. Sie können in unserem Autoverleih zusammen mit dem Mietwagen für Irland günstig Kindersitze verschiedener Größen online buchen.

Sonderregelungen für Mieter unter 25 und über 80

Mieter, die jünger als 25 Jahre oder älter als 80 Jahre sind, benötigen in Irland eine Bescheinigung ihrer Versicherung über mindestens fünf Jahre unfallfreies Fahren, wenn sie ein Auto in Irland mieten wollen. Fahrer müssen seit mindestens fünf Jahren einen Führerschein besitzen. Für viele Fahrzeuge genügt unabhängig davon ein Mindestalter von 21 Jahren, bei anderen Gruppen werden 25 Jahre bzw. 30 Jahre verlangt. 

Bitte tanken Sie den Leihwagen vor der Rückgabe voll

Sie erhalten von uns einen vollgetankten Wagen, wenn Sie in Irland ein Auto mieten. Bitte geben Sie das Auto beim Autoverleih ebenso vollgetankt wieder zurück.

Zusammen geht alles besser

Auf Cashel Rock, das weiter unten als Highlight der Architekturgeschichte vorgestellt wird, baute im Jahre 1127 der Erzbischof die Cormac%u2019s Chapel im irisch-romanischen Stil das heute älteste Gebäude des Ensembles. Er ließ die irischen Baumeister durch zwei Fachleute aus Regensburg unterstützen. Holen Sie sich doch auch Hilfe. Vereinbaren Sie mit unserer Autovermietung in Irland einen oder mehrere Zusatzfahrer und die Reise ist sicherer und bequemer.

Dokumente für die Abholung

Alle Führerscheine werden anerkannt. Ein nicht in lateinischer Schrift ausgestellter Führerschein muss durch einen internationalen Führerschein begleitet werden. Bitte bringen Sie Führerschein, Ausweis oder Reisepass und eine Kreditkarte zur Abholung mit.

Verhalten bei Unfällen

Wir hoffen, dass Sie mit dem Mietwagen in Irland nicht in einen Unfall verwickelt werden. Sollten Ihnen aber böse Geister doch einmal einen Streich spielen, ziehen Sie Ihre Warnwesten an, helfen Sie Verletzten, sichern Sie die Unfallstelle und rufen Sie über 112 Polizei und nötigenfalls die Rettung. Kontaktieren Sie unsere Hotline, dort wird Ihnen geholfen.


FAQ


WAS IST IM MIETPREIS ENTHALTEN?

KANN ICH EIN BESTIMMTES AUTO MODELL MIETEN?

WELCHE DOKUMENTE BENÖTIGE ICH, UM MEINEN MIETWAGEN ABZUHOLEN?

WELCHEN SCHUTZ BRAUCHE ICH?

KANN ICH DEN WAGEN AN EINEM ORT ABHOLEN UND AN EINEM ANDEREN ZURÜCKGEBEN?

MUSS ICH IMMER EINE KAUTION HINTERLEGEN?

KANN ICH OHNE BEGRENZUNG DER ENTFERNUNGEN BUCHEN?


TIPP: Wer als Kunde bei Sixt einen Leihwagen etwa drei bis vier Monate vor der Hauptreisesaison reserviert, wird in der Regel günstiger unterwegs sein. Eine kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vorher ist fast immer möglich, und abhängig vom gewählten Tarif.

Verkehrstipp

In Irland herrscht Linksverkehr, an den Sie sich nach der Abholung auf einer wenig befahrenen Straße erst einmal kurz gewöhnen sollten. Keine Angst, das ist schnell passiert. Die Folge des Linksverkehrs ist auch, dass im Kreisverkehr im Uhrzeigersinn gefahren wird. Wenn Sie rechts abbiegen, hat der Gegenverkehr Vorfahrt. Die linke Spur auf den Autobahnen ist die langsame Spur, überholt wird nur rechts. An Kreuzungen, wo die Vorfahrt nicht durch Schilder geregelt ist, gilt aber dennoch rechts vor links. 

  • Auf Autobahnen liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 120 Stundenkilometern, auf Nationalstraßen bei 100 und auf Landstraßen außerhalb der Ortschaften bei 80 Stundenkilometern. 
  • Die Promillegrenze liegt bei 0,5 Promille, für Fahranfänger gelten während der ersten beiden Jahre 0,2 Promille.
  • Doppelte gelbe Linien bedeuten Halteverbot, einfache Linien Parkverbot. Ebenfalls herrscht 15 vor und 5 Meter nach einem Zebrastreifen und Ampeln Parkverbot.

Sehenswürdigkeiten

TOP 4: Architektur

  • Hügelgrab Newgrange
  • Henriette Street in Dublin
  • Kilmainham Gaol
  • Rock of Cashel

Irland ist ein Land voller Mythen. Seit der Steinzeit haben die Kelten und andere Völker Zeugnisse ihrer Intelligenz und ihrer Künste dort hinterlassen. Mit dem Mietwagen können Sie so viele Abenteuer erleben und sich in andere Zeiten und Sagenwelten fahren. Hier nennen wir einige ausgewählte Höhepunkte.

Das keltische Hügelgrab Newgrange aus der Jungsteinzeit liegt etwa 50 Kilometer nördlich von Dublin. Der große irische Held Cú Chulainn aus dem Sagenzyklus Ulster, Sohn des Sonnengottes Lugh und der Sagengestalt Deichtire, wurde hier geboren. Wenn Sie beim Visitor Center dieses eindrucksvollen Zeugnisses der Menschheitsgeschichte, am besten vormittags, buchen, können Sie an einer Führung in das Grab teilnehmen. Das werden Sie niemals vergessen.

Die Henriette Street in Dublin mit ihren imposanten Backsteinpalästen entstand unter König Georg I. im 18. Jahrhundert. 

Im Gefängnis Kilmainham Gaol in Dublin befindet sich eine Gedenkstätte für die Opfer des Osteraufstandes von 1916, in dem Republikaner versuchten, die Unabhängigkeit Irlands von Großbritannien durchzusetzen. Viele Aufständische wurden hier im Gefängnis hingerichtet. Sechs Jahre später wurde die Unabhängigkeit wirklich erreicht. Hören Sie sich auf der Rückfahrt im Mietauto den Song Sunday, Bloody Sunday von U2 an, der tief emotional an den Aufstand erinnert.

Der Rock of Cashel zwischen Dublin und Cork im Süden Irlands erhebt sich als Sitz von Feen und Geistern 65 Meter in den Himmel und gilt als Wahrzeichen Irlands. Eine Festung aus dem 4. Jahrhundert wurde später vom Nationalheiligen Patrick zum Bischofssitz erhoben. Die heute sichtbaren Gebäude stammen aus dem 12. Jahrhundert.

TOP 4: Natur

  • Klippen von Moher
  • Glenveagh National Park
  • Cooley Halbinsel
  • Burren National Park

Die berühmten Klippen von Moher, die gewaltigen Steilküsten an der Südwestküste, werden von vielen Menschen besucht.

Der größte der irischen Nationalparks, der Glenveagh National Park ganz im Norden, ist Heimat von Steinadlern und Rotwildherden.

Die Cooley Halbinsel an der Grenze zu Nordirland war in der irischen Mythologie Heimat des braunen Stiers Donn Cuailnge, an den hier unbehauene Steinblöcke aus den Vorzeiten erinnern.

Der Burren National Park im Westen der Insel zeigt schroffe, unwirklich erscheinende Karstlandschaften und Steinwüsten auf.

Filmdreh Locations

Bei den Steilklippen von Moher wurden Szenen aus dem Film Harry Potter und der Halbblutprinz gedreht.

Der Kriegsfilm über den irischen Unabhängigkeitskauf, The Wind that shakes the Barley, entstand in Ballyvorney, Bandon, Coolea und Timoleague im County Cork.

Das Epos über den Kampf der Schotten gegen die Engländer mit Mel Gibson in der Hauptrolle, Braveheart, wurde auch beim Trim Castle, einem normannischen Kastell aus dem 12. Jahrhundert in der Grafschaft Meath, gedreht.

Über die Grenze

Nach Nordirland darf mit schriftlicher Genehmigung der Rent a car Station eingereist werden.

 
 

Flughäfen mit Sixt Stationen

Ihre Vorteile bei Sixt

  • Sixt Best-Preis-Garantie
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Miles & More - Meilen sammeln
  • Keine versteckten Kosten
  • Deutschlands größter und bester Autovermieter
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice