uk country content
Autovermietung
Großbritannien
Großbritannien

Sixt Autovermietung Großbritannien: Mietwagen Onlinebuchung

Für Ihren Urlaub in Großbritannien versorgen wir von der Autovermietung Sixt Sie an mehr als 140 Stationen mit Mietwagen. Sie finden uns an den Flughäfen, in größeren Städten und an vielen weiteren Standorten. Hier im Stationenmenü können Sie eine Station unserer Autovermietung in Großbritannien auswählen. Erhalten Sie hier Informationen über unsere verfügbaren Mietwagen in Großbritannien, länderspezifische Sonderregelungen, über das Land und den Verkehr dort.

Wichtige Mietwagen Reiseziele in Großbritannien

uk country content

Buchen Sie günstig einen Mietwagen in Großbritannien bei Sixt

Nutzen Sie unseren Autoverleih als Ihren Urlaubsguide für die aufregende britische Insel. Einen ersten Überblick geben wir für ausgewählte Attraktionen bei den Kulturdenkmälern, in der Natur und sogar hinsichtlich Movie-Locations. Das hilft bei einer ersten Skizze für die Reiseroute. Doch dazu weiter unten mehr. Wenn Sie hier Ihren Mietwagen in Großbritannien günstig buchen, sind Sie auf den Urlaub bestens vorbereitet. Es ist nicht nur das vielfältige Angebot, was uns ein bisschen anders macht, wenn Sie bei uns ein Auto für Großbritannien mieten. Unser Autoverleih versorgt Sie auch mit einer Palette an Serviceleistungen rund um das Mietauto und, wenn Sie es wünschen, mit Extras.

Mehr
car country
Das passende Fahrzeug
  • Im Stadtverkehr sind unsere viersitzigen Kleinwagen äußerst praktisch.
  • Für den etwas höheren Platzbedarf empfehlen wir moderne Limousinen.
  • SUVs und Geländewagen sind hilfreich beim Ausflug aufs Land.
  • Nicht nur für die Vorfahrt in der London City sind geräumige Luxuslimousinen bestens geeignet.
  • Für die Familienreise wählen Sie vielleicht einen Kombi oder einen Minibus mit bis zu neun Sitzen.
  • Sportwagen, Coupés und luxuriöse Cabrios sind gerade auf dieser Insel gängig und sehr beliebt.
service city country
Sixt Tipps

Sie können die Selbstbeteiligung im Vollkaskoschutz reduzieren oder ganz ausschließen. Viele unserer Mietwagen in Großbritannien können schon ab 21 Jahren gemietet werden, wobei Fahrer und Mieter seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein müssen. Bei einigen Fahrzeuggruppen wird ein höheres Alter verlangt. Fairness ist eine typisch britische Eigenschaft. Wir übergeben Ihnen einen vollgetankten Mietwagen, den Sie in die Rent a car Station vollgetankt zurückbringen. Das klingt fair, oder? Wenn Sie nicht kurz vor der Rückgabe volltanken können, übernehmen wir das für Sie und berechnen eine faire Betankungsgebühr. Die Briten sind Erfinder des wohl berühmtesten Teamsports Europas: Fußball. Teamplay ist auch beim Mietwagen für Großbritannien günstig und angesagt. Vereinbaren Sie einfach mit uns einen oder mehrere Zusatzfahrer. Bei der Abholung des Mietwagens müssen Sie Ihren Führerschein und ein Ausweisdokument vorlegen. Der Ausweis muss mindestens noch drei Monate gültig sein. Es dürfen dort für die sechs Monate nach Ende des Mietzeitraumes keine Visumbefreiungen eingetragen sein. Falls Sie in Großbritannien wohnen, muss ein Adressnachweis etwa in Form einer Nebenkostenabrechnung der Wohnung oder eines Kontoauszuges mit der Mietüberweisung vorgelegt werden. Der Nachweis darf nicht älter als drei Monate sein. Internationale Führerscheine gelten nur in Kombination mit dem nationalen Führerschein. Führerscheine, die nicht in lateinischer Schrift ausgefertigt sind, müssen durch einen internationalen Führerschein ergänzt werden. Bei Führerscheinen aus manchen Ländern wie zum Beispiel China muss eine amtliche Übersetzung vorgelegt werden. Wir wünschen Ihnen, dass Ihr Urlaub in Großbritannien nicht durch einen Unfall getrübt wird. Falls das dann doch einmal geschieht, halten Sie bitte sofort an, legen die Warnwesten aus dem Kofferraum an, sichern Sie die Unfallstelle, helfen Sie Verletzten und rufen Sie auf jeden Fall über die Notrufnummer 112 die Polizei und gegebenenfalls die Rettung. Kontaktieren Sie unsere Servicehotline, hier wird Ihnen geholfen werden.

traffic city country
Verkehrstipps

Wenn Sie das erste Mal in Großbritannien Urlaub machen, müssen Sie sich zunächst einmal an den Linksverkehr gewöhnen. Dann ist es nicht schlecht, erst einmal kurz auf einer wenig befahrenen Straße zu üben. Übrigens, auch die aus dem Kontinentalverkehr bekannte Vorfahrtregel rechts vor links existiert hier nicht. Es gilt die jeweilige Beschilderung und es hat, wenn diese fehlt, der Vorfahrt, der zuerst kommt.

  • Im Kreisverkehr hat der Vorfahrt, der von rechts kommt. Der Verkehr läuft im Uhrzeigersinn.
  • Gelbe Markierungen am Straßenrand bedeuten Parkverbot, Rot bedeutet Halteverbot zu den auf den Schildern angegebenen Zeiten. Generell herrscht bei Straßen mit einer Doppellinie in der Mitte Halteverbot.
  • Gewöhnen Sie sich an das Schalten mit der linken Hand oder buchen Sie einen Leihwagen mit Automatikgetriebe.
  • Warnwesten bitte bei Pannen oder Unfällen anziehen.
  • Kinder unter 135 Zentimeter oder unter zwölf Jahren müssen im Kindersitz sitzen, den Sie bei uns in unterschiedlichen Größen im Buchungsprozess ordern können.
  • In London und einigen weiteren Städten wird für die City von Montag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 18 Uhr eine Mautgebühr erhoben. Ihr Fahrzeug wird dort automatisch erfasst und die Maut berechnet. Die Maut wird Congestion Charge payments genannt und kann online mit Kreditkarte am selben Tag bezahlt werden. Zahlt man auch nur einen Tag später, steigt die Gebühr, bei Nichtbezahlung werden zusätzlich empfindliche Bußgelder fällig. Es kann auch telefonisch unter der Rufnummer 0343 222 2222 gezahlt werden.
  • Die Geschwindigkeit wird in Miles per hour, also Meilen je Stunde, gemessen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt innerorts 30 mph (48 Stundenkilometer), außerorts 60 mph (96 Stundenkilometer) und auf Schnellstraßen und Autobahnen 70 mph (112 Stundenkilometer).
  • Die Promillegrenze liegt bei 0,8 Promille, in Schottland bei 0,5 Promille.
  • Sind Kinder im Auto, herrscht Rauchverbot.
  • Innerorts darf zwischen 23 Uhr und 7 Uhr nicht gehupt werden.
sights city country
Sehenswürdigkeiten

TOP 4: Architektur

  • Clifton Suspension Bridge
  • Galerie Tate modern
  • Hadrians Wall
  • King's College Chapel

Großbritannien ist auch eine Wiege der europäischen Zivilisation mit einer mehrtausendjährigen Geschichte. Mit dem Mietwagen sind die genannten Reiseziele im Urlaub bequem zu erreichen. Die Clifton Suspension Bridge ist das Wahrzeichen der an der südwestlichen Küste gelegenen Hafenstadt Bristol, die wir aus dem Roman Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson kennen. Die Galerie Tate modern in London besitzt einer der spektakulärsten Sammlungen moderner Kunst in der Welt. Überreste des ursprünglich 120 Kilometer langen römischen Grenzbefestigungssystems Hadrians Wall finden Sie im Norden Englands zum Beispiel bei Carlisle. Das herrliche King's College in Cambridge, bereits 1441 gegründet, beherbergt die spektakuläre gotische King%u2019s College Chapel, in der häufige Konzerte stattfinden. Auf der Homepage gibt es einen Eventkalender.

TOP 4: Natur

  • Giants Causeway
  • Wasserfall Pistyll Rhaeadr
  • Jurassic Coast
  • Nationalpark Loch Lomond

Eine Wanderung entlang der Jurassic Coast zwischen Bournemouth und Exmouth an der südenglischen Ärmelkanalküste mit atemberaubenden Felsküsten und vielen Museen ist wie eine Zeitreise durch Erdgeschichte und Menschheitsgeschichte. Das UNESCO Welterbe Giants Causeway oder Straße der Riesen ganz an der nordirischen Inselspitze besteht aus 40.000 Basaltsäulen. Der Wasserfall Pistyll Rhaeadr in Wales stürzt fast 100 Meter tosend in die Tiefe. Bei Glasgow liegt im Nationalpark Loch Lomond der atemberaubend schöne gleichnamige See.

cinema country
TOP Filmkulissen

Zahlreiche Filme wie "Harry Potter", "Bridget Jones", "Love Actually" und "James Bond" wurden in London gedreht. Der romantische Liebesfilm "Notting Hill" mit der bezaubernden Julia Roberts entstand unter anderem im Hotel Ritz und in einem Reisebuchladen in der 161 Portobello Road. In den schottischen Highlands von Glen Coe und Glen Nevis wurde das Ritterepos "Braveheart" mit Mel Gibson produziert. Im verfluchten Wald der Grafschaft Down begannen die weißen Wanderer in "Game of Thrones" ihren Marsch gegen die Menschheit. Die Eiseninsel lag bei Giants Causeway in Nordirland.

Warum bei Sixt mieten?

Warum bei Sixt mieten?
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice
  • Neuwagen - im Schnitt drei Monate alt
  • Keine versteckten Kosten durch Preistransparenz
  • Marktführer in Deutschland
  • Kostenlos stornieren (Ausnahme Prepaid)
  • Mit Miles & More Meilen sammeln

Sixt Flughafen
Stationen in Ihrer Umgebung

Alle Sixt Stationen